9-Euro-Ticket – werdet ihr es euch holen?

Keine Serien, keine Filme und keine Fernsehthemen? Dann bist du im Off-Topic genau richtig. Hier kannst du über Themen diskutieren, die in keine andere Rubrik passen.
Benutzeravatar
Sponskonaut
Verifiziert
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3839
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Wohnort: Für 9€ auf dem Weg durch Deutschland
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: 9-Euro-Ticket – werdet ihr es euch holen?

Beitrag von Sponskonaut »

Viktualia hat geschrieben: So 5. Jun 2022, 19:43 Zu voll dürfen die Gefährte auch nicht sein, das wäre nichts für mich.
Ja, kann ich absolut nachvollziehen. Bei mir ist so was wegen der Hochsensibilität echt übel. Bis zu einem gewissen Grad komme ich damit klar, aber ab einem gewissen Punkt sind Reizüberflutung und Stress für mich schlicht und ergreifend zu groß – da hilft dann nur noch die Flucht.
Aber wie dem auch sei. Die Monatskarte lohnt sich auf jedem Falle. [klatschen]
Definitiv! Im Grunde hat sich die schon mit einem Tag amortisiert, wenn man bedenkt, dass ein Tagesticket über 16€ kostet. Da bin ich über die Aktion echt froh. Für Juli werde ich mir auf jeden Fall noch mal eins holen, aber August (wenn bei uns die Sommerferien sind) weiß ich echt noch nicht.
"A man is rich in proportion to the number of things which he can afford to let alone.”
- Henry David Thoreau
Benutzeravatar
Sponskonaut
Verifiziert
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3839
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Wohnort: Für 9€ auf dem Weg durch Deutschland
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: 9-Euro-Ticket – werdet ihr es euch holen?

Beitrag von Sponskonaut »

Weiter als Frankfurt bin ich zwar bisher nicht gekommen, aber das wird sich diesen Monat sicherlich noch ändern. Dafür müsste ich aber einfach mal früher losfahren. Ist aber auch nicht Sinn der Sache, dass ich mich früh auf den Weg mache, wenn ich mal wieder sauschlecht geschlafen habe. Dann macht so ein Ausflug auch keinen Spaß... [nono]

Stattdessen habe ich mich weiter durch die veganen Restaurant gearbeitet und bisher ziemlich gut gegessen. [yeshappy] Heute war ich z.B. hier und fand das wirklich angenehm. Tatsächlich mache ich es gerne so, dass ich mich reinsetze, wenn die meisten Leute draußen sitzen wollen – dann hat man nämlich wesentlich mehr Platz und Bewegungsfreiheit. Dazu war ich noch um eine Uhrzeit da, in der eh nicht allzu viel los war. Von daher hat das echt gut gepasst.

Danach hab ich bei Hugendubel noch ein bisschen gestöbert, aber nichts gekauft, sondern mich nur inspirieren lassen. Meistens mache ich dann einfach Fotos von Büchern, die mich interessieren könnten, und befasse mich zu Hause noch mal in Ruhe damit. MIttlerweile überlege ich mir meine Käufe sehr gut und informiere mich vorher ausführlich. So bleibt man dann von Fehlkäufen und Enttäuschungen weitgehend verschont. [yeshappy]

Hin- und Rückfahrt waren ebenfalls sehr angenehm, was mich auf einen Freitag dann doch ziemlich gewundert hat. Aber wahrscheinlich habe ich den Pendlerverkehr ganz gut umgangen. Mal schauen, was ich kommende Woche mache. Soll ja heiß werden, da weiß ich noch nicht, ob ich mich wirklich in die S-Bahn setze. [hmm] Werde die Zeit dann wohl eher nutzen, um ein bisschen Arbeit auf- und nachzuholen. Oder ich gehe ins klimatisierte Kino. [lachen1] Allerdings läuft momentan nicht viel, was mich interessiert.
"A man is rich in proportion to the number of things which he can afford to let alone.”
- Henry David Thoreau
Benutzeravatar
Sponskonaut
Verifiziert
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3839
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Wohnort: Für 9€ auf dem Weg durch Deutschland
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: 9-Euro-Ticket – werdet ihr es euch holen?

Beitrag von Sponskonaut »

Muss ja gestehen, dass ich heute ein bisschen "ausflugsübersättigt" bin... Aber morgen bzw. heute geht es weiter. [lachen1]

Meine Frau hat sich das Ticket jetzt auch geholt, also werden wir voraussichtlich am Wochenende irgendwo hinfahren. Haben uns zwar schon ein Ziel ausgesucht, aber vielleicht disponieren wir auch noch um. Ist ja kein Problem.
"A man is rich in proportion to the number of things which he can afford to let alone.”
- Henry David Thoreau
Benutzeravatar
Sponskonaut
Verifiziert
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3839
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Wohnort: Für 9€ auf dem Weg durch Deutschland
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: 9-Euro-Ticket – werdet ihr es euch holen?

Beitrag von Sponskonaut »

Habe mir heute gleich das Juli-Ticket geholt und bin direkt mal nach Frankfurt gegondelt. [lachen1]

Mein Ausflug hat sich aber echt gelohnt: Erst mal hab ich mir einen veganen Burger reingezogen, dann noch einen Kaffee getrunken, und im Anschluss hab ich mir noch eine Basecap gekauft. Hatte schon ewig keiner mehr, weil ich mittlerweile nur noch so Schiebermützen trage. Aber für den Sommer wollte mir mal wieder eine holen, was ich auch direkt mal gemacht habe. Dann noch bei DM ein paar Kleinigkeiten geholt – und schon hat sich das neue 9€-Ticket gelohnt. [grinsen]

Tja, so wie es aussieht, werde ich diesen Monat auch wieder viel unterwegs sein... Aber gut, ist dann quasi der Ersatz für den Urlaub, den wir mal wieder nicht gemacht haben.
"A man is rich in proportion to the number of things which he can afford to let alone.”
- Henry David Thoreau
Benutzeravatar
Sponskonaut
Verifiziert
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3839
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Wohnort: Für 9€ auf dem Weg durch Deutschland
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: 9-Euro-Ticket – werdet ihr es euch holen?

Beitrag von Sponskonaut »

Auch wenn das vegane Angebot in Frankfurt echt verlockend ist, werde ich meine Ausflüge dorthin jetzt mal langsam einstellen. War heute noch mal da, aber merke allmählich, wie mir der Stadt-Trubel zu viel wird. Ist bei mir aber normal. Eine Zeit lang macht das noch relativ viel Spaß, aber irgendwann bricht es für mich einfach ein. Wenn ich in nächster Zeit Ausflüge mache, geht es irgendwohin, wo es ruhig ist.

Dann werde ich mir auch meine Verpflegung von zu Hause mitbringen, weil es dann doch ein bisschen zu sehr ins Geld geht, jedes Mal essen zu gehen. Bin ja schon froh, dass ich auf den Trips nichts Unnötiges gekauft habe. Eigentlich nur die FritzBox, die ja aber nach dem Vertragswechsel absolut notwendig war, und zuletzt die SSD, um mir die Arbeit zu erleichtern. Wenn, dann habe ich mir kulinarisch was gegönnt, aber wenn man jetzt mal an die Energiepreise denkt, die auf uns zukommen, dann müssen wir und in Zukunft grundsätzlich einiges verkneifen. Aber das ist absolut okay, zumal wir ohnehin auf die Finanzen achten müssen.

Wahrscheinlich werde ich mir auch im August das Ticket noch mal holen, bin aber mal gespannt, ob man in Zukunft noch günstig mit den ÖV fahren kann – zu wünschen wäre es ja. Es gibt zwar schon ein paar Vorschläge aus der Politik, aber eigentlich rechne ich mit "business as usual", wenn die Aktion nach dem August vorbei ist. Aber wie gesagt, so langsam sehnt es mich eher wieder nach Ruhe.
"A man is rich in proportion to the number of things which he can afford to let alone.”
- Henry David Thoreau
Benutzeravatar
MartyMcFly
Verifiziert
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 1774
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Wohnort: Oberösterreich
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: 9-Euro-Ticket – werdet ihr es euch holen?

Beitrag von MartyMcFly »

Sponskonaut hat geschrieben: Mo 6. Jun 2022, 13:13
Viktualia hat geschrieben: So 5. Jun 2022, 19:43 Zu voll dürfen die Gefährte auch nicht sein, das wäre nichts für mich.
Ja, kann ich absolut nachvollziehen. Bei mir ist so was wegen der Hochsensibilität echt übel. Bis zu einem gewissen Grad komme ich damit klar, aber ab einem gewissen Punkt sind Reizüberflutung und Stress für mich schlicht und ergreifend zu groß – da hilft dann nur noch die Flucht.
Absolut, geht mir ganz genauso. Alternativ -wenn man nicht aus kann - höre ich mit Ohrhörern Musik an um so gut wie möglich abgelenkt zu sein und um nicht die vielen Stimmen hören zu müssen.
Ready for new adventures in any universe
Benutzeravatar
Sponskonaut
Verifiziert
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3839
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Wohnort: Für 9€ auf dem Weg durch Deutschland
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: 9-Euro-Ticket – werdet ihr es euch holen?

Beitrag von Sponskonaut »

MartyMcFly hat geschrieben: So 31. Jul 2022, 01:51 Alternativ -wenn man nicht aus kann - höre ich mit Ohrhörern Musik an um so gut wie möglich abgelenkt zu sein und um nicht die vielen Stimmen hören zu müssen.
Gute Strategie, die bei mir aber leider auch nicht mehr greift, wenn ich diesen bestimmten Punkt mal erreicht. Da ist mir dann Musik schon zu viel oder allein die Kopfhörer auf oder in den Ohren. Bei mir hilft dann wirklich nur noch der Rückzug in die totale Stille. Ich spüre dann regelrecht, wie meine "inneren Filter" an ihren Grenzen stoßen.
"A man is rich in proportion to the number of things which he can afford to let alone.”
- Henry David Thoreau
Benutzeravatar
MartyMcFly
Verifiziert
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 1774
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Wohnort: Oberösterreich
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: 9-Euro-Ticket – werdet ihr es euch holen?

Beitrag von MartyMcFly »

Sponskonaut hat geschrieben: Fr 15. Jul 2022, 23:31 Wahrscheinlich werde ich mir auch im August das Ticket noch mal holen, bin aber mal gespannt, ob man in Zukunft noch günstig mit den ÖV fahren kann – zu wünschen wäre es ja. Es gibt zwar schon ein paar Vorschläge aus der Politik, aber eigentlich rechne ich mit "business as usual", wenn die Aktion nach dem August vorbei ist. Aber wie gesagt, so langsam sehnt es mich eher wieder nach Ruhe.
Ich bezweifle, dass ich da bald was tut. Aber es wäre sowieo bald notwendig und gut, hier ein gutes Angebot zu machen.

In Österreich gibt es seit fast einem Jahr das sogenannte Klimaticket und das ist toll! Warum auch nicht für Deutschland?
365 Euro pro Bundesland/Jahr, 1080 Euro ganz Österreich/Jahr. Alle öffentliche Verkehrsmittel können benützt werden, wirklich alle.
Vermutlich wird sichs aufgrund der Fläche so günstig in De nicht spielen.

Aber in Standhaltung und Erweiterung muss auch sehr viel in den nächsten Jahren in De investiert werden.
Ready for new adventures in any universe
Benutzeravatar
Sponskonaut
Verifiziert
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3839
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Wohnort: Für 9€ auf dem Weg durch Deutschland
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: 9-Euro-Ticket – werdet ihr es euch holen?

Beitrag von Sponskonaut »

MartyMcFly hat geschrieben: Fr 5. Aug 2022, 00:37 Ich bezweifle, dass ich da bald was tut. Aber es wäre sowieo bald notwendig und gut, hier ein gutes Angebot zu machen.
Das ist (mit Blick auf die nachfolgenden Generationen) eigentlich unabdingbar.
In Österreich gibt es seit fast einem Jahr das sogenannte Klimaticket und das ist toll! Warum auch nicht für Deutschland?
365 Euro pro Bundesland/Jahr, 1080 Euro ganz Österreich/Jahr. Alle öffentliche Verkehrsmittel können benützt werden, wirklich alle.
Habe nur letztens gesehen, dass es von der DB ein 365€-Ticket für Senioren gibt. Aber das war es dann auch schon.
Aber in Standhaltung und Erweiterung muss auch sehr viel in den nächsten Jahren in De investiert werden.
Bei uns wird momentan tatsächlich viel gemacht. Der Bahnhof bekommt breitere Bahnsteige, die Unterführungen werden erneuert, und es kommen sogar behindertengerechte Aufzüge. Da werden gut 6,2 Millionen Euro in Barrierefreiheit und Modernisierung investiert. An dem Budget sind das Land, die Stadt, die DB und die regionalen Verkehrsbetriebe beteiligt. Wirklich eine gute Sache. Allerdings habe ich die Befürchtung, dass da irgendwelche Chaoten randalieren werden und das Ganze innerhalb kürzester Zeit schon aussieht wie Sau... [nope]

Hatte letztens irgendwas von einem 76€-Ticket gelesen, was auch schon cool wäre. Das würde ich mir auf jeden Fall holen.
"A man is rich in proportion to the number of things which he can afford to let alone.”
- Henry David Thoreau
Benutzeravatar
Sponskonaut
Verifiziert
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3839
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Wohnort: Für 9€ auf dem Weg durch Deutschland
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: 9-Euro-Ticket – werdet ihr es euch holen?

Beitrag von Sponskonaut »

Klar, dachte ich mir schon, dass sich Lindner querstellt. Dabei fordern Linke und FDP einen Nachfolger.

Bedenkt man den Klimawandel, dann ist das auch bitter nötig. Aber Lindner denkt hier viel zu kurz und hat mal wieder nur die Wirtschaft im Blick. Als ob dem der "normale" Bürger am Herzen liegen würde... [lachen1] Schon lustig, dass der Kerl von Fairness redet... [hand-vor-gesicht]
"A man is rich in proportion to the number of things which he can afford to let alone.”
- Henry David Thoreau
Antworten

Zurück zu „Off-Topic“