• Administrator

ISS evakuiert

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4535
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

ISS evakuiert

#1

Beitragvon Alexslider » Di 28. Jun 2011, 20:24

Die Internationale Raumstation (ISS) musste heute kurzfristig evakuiert werden, da die Station von Schrott in der Erdumlaufbahn bedroht worden war. Die sechs Besatzungsmitglieder flohen zur eigenen Sicherheit in angekoppelte Sojus-Kapseln.

Das Wrackteil wurde zu spät bemerkt und so raste es nur gut 250 Meter an der ISS vorbei. Schon häufiger kam es in der Vergangenheit, aufgrund des herumschwirrenden Weltraumschrottes, zu Kurskorrekturen um den Teilen auszuweichen. Zu Schäden kam es dabei aber noch nie, da auf der Erde verschiedene Kontrollstationen den Schrott ab einer Größe von 10 Zentimeter beobachten. Derzeit dürften rund 150 Millionen Trümmer (in allen Größenordnungen) um die Erde rasen. Zuletzt bedrohte im Dezember ein etwa 12 Jahre altes Raketenteil die Station. Der meiste Müll entstand durch ausgebrannte Raketenelemente.

http://www.sf-radio.net/webbeat/wissens ... 854,00.php


Bild

Benutzeravatar

Lupos
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 1304
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 12:49
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Giovanni Gesto
Wohnort: Bremerhaven

Re: ISS evakuiert

#2

Beitragvon Lupos » Di 28. Jun 2011, 22:54

ein viertel allen Schrotts stamm in der Hauptsache durch das sprengen eines Satelliten seitens der Chinesen die damit dokumentieren wollten solch komplexe Technik zu beherrschen [fire]


wo kämen wir denn da hin ? wenn jeder sagen würde , wo kämen wir denn da hin und niemand ginge um zu sehen wohin man käme wenn man ginge

Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast