• Administrator

Vortex..

Benutzeravatar

Themenstarter
Capn
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 253
Registriert: Mi 10. Sep 2003, 02:45
Geschlecht: ♂ (Mann)
Kontaktdaten:

Vortex..

#1

Beitragvon Capn » Mi 28. Jan 2004, 02:21

Frage:

Habe gerade mal wieder eine Folge aus der ersten Staffel geschaut, dabei fiel mir auf (oder fiel mir eher wieder ein), dass die Sliders am Anfang immer zu dem Ort zurückkehren mussten, an dem sie ankamen, um den Vortex zu öffnen ... offensichtlich ist das in den späteren Staffeln nichtmehr so, oder ?! Woran liegt das? Hab ich da was verpasst?


"Mit welcher Rute pflegen sie zu Angeln?" - "Sie mit gar keiner!"

Benutzeravatar

Ryan
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 272
Registriert: Mi 26. Mär 2003, 17:01
Kontaktdaten:

#2

Beitragvon Ryan » Mi 28. Jan 2004, 14:33

ist mir nicht aufgefallen in der ersten staffel. wäre ja seltsam...


Bild

Benutzeravatar

Barnabas
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 79
Registriert: Sa 24. Jan 2004, 19:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

#3

Beitragvon Barnabas » Mi 28. Jan 2004, 17:05

um ehrlich zu sein sind sie in der ersten staffel zuerst nur in quinns keller gelandet, bis zum 2. slide in die Kommunistenwelt, in der sie im Stadtpark landen.
In der folge in der Quinn eine Frau ist, ist ihr Timer umprogramiert worden.Ab da landen sie irgendwo zwischen SF und LA.
Wird in der folge auch erklärt.Ich schau mal in welcher folge das war.Wird aber nächste woche werden.hab die Kasseten der 2. Staffel nicht hier.
Barna



Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4545
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

#4

Beitragvon Alexslider » Mi 28. Jan 2004, 18:51

ja nur im Pilot wurde das gesagt und gemacht. Dann haben sie sich nur immer verstecken wollen um zu verhindern wer sie sind und was sie machen.

@Barnabas: Das was du meinst mit L.A. und San Francisco war in S3 ("Der doppelte Professor") Logan St. Clare hatte doch am Timer rumgepfuscht.


Bild


kite
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 12
Registriert: Sa 3. Apr 2004, 19:47

#5

Beitragvon kite » So 11. Apr 2004, 18:31

Ich hab mal ne ganz andere Frage zum Vortex.

In S3 sah der so richtig genial aus, net so plastikmäßig/künstlich wie danach (vorallem der Vortex aus S5 gefällt mir überhaupt nicht!)

Warum haben die den geändert, und warum haben sie ihn "verschlimmbessert"?



Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4545
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

#6

Beitragvon Alexslider » So 11. Apr 2004, 19:21

Ich kann es mir nur so erklären das die ersten 3 Staffel von FOX produziert wurden und ab Season 4 vom SciFi-Channel. Die Vortexe innerhalb der Staffeln 1-3 sahen ja auch Staffel für Staffel anderes aus. Anscheind wurde rumprobiert und versucht bessere effekte zu erziehlen...


Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
Capn
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 253
Registriert: Mi 10. Sep 2003, 02:45
Geschlecht: ♂ (Mann)
Kontaktdaten:

#7

Beitragvon Capn » So 11. Apr 2004, 20:17

Der Vortex sah ab Season4 kommentarlos anders aus, wobei "verschlimmbessert" hier echt zutrifft... besonders schlecht ist dieser neue Strahl, der den Strudel öffnet... früher sah das klasse aus, seit Season 4 ist es so'n blöder Blitz, den ich wahrscheinlich mit Particle Illusion schon besser animieren könnte... :? Ich kann mir das Ganze nur damit erklären, dass man sich mit der neuen Staffel vielleicht von der alten abheben wollte (war ja auch ein neuer Sender) ... kann man nur raten.

Der alte Vortex 4ever! :D


"Mit welcher Rute pflegen sie zu Angeln?" - "Sie mit gar keiner!"

Zurück zu „Ausrüstung & Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast