• Administrator

Wo ist der "echte" Timer geblieben?

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4510
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Wo ist der "echte" Timer geblieben?

#1

Beitragvon Alexslider » So 15. Mai 2011, 21:42

Ich habe vor kurzem eine Mail bekommen in der gefragt wurde, was aus den echten Timern (also die originalen Filmrequisiten) der Sliders wurde. Was meint ihr? Existieren die noch oder wurden sie entsorgt?

AuĂźerdem sucht der Mail-Kontakt Infos wie man Timer nachbauen kann. Habt ihr dazu vielleicht ne Idee? Ich selbst kenne ja nur:

http://www.angelfire.com/nt/xslider13/
http://xslider13.forumotion.net/


Bild

Benutzeravatar

MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1663
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: Wo ist der "echte" Timer geblieben?

#2

Beitragvon MartyMcFly » Sa 31. Mär 2012, 01:45

Ich denke nicht, dass die Sliders Requisiten einfach weggeworfen wurden, zumindest nicht der oder die Originaltimer. Kann ich mir nicht vorstellen. Wenn's nicht gerade ein Produzent als Andenken im Regal stehen hat dann wurde es vielleicht mal versteigert? Naja kann mich aber auch irren...
Es wäre aber interessant zu erfahren.
Wer weiĂź, vielleicht hat Jerry O'Connell himself den ersten Timer zuhause liegen? [cool] Nur fĂĽr den Fall, dass er doch nicht in der richtigen Welt ist.....

Es gibt so coole Timer Replicas zB auch auf youtube zu sehen oder ebay http://www.ebay.co.uk/itm/ws/eBayISAPI. ... 0839510093 oder hier der Originaltimer: http://www.ebay.co.uk/itm/180832489969? ... 1555.l2649
Eine richtige Anleitung zum Bau eines "Timers" habe ich auch nicht gefunden, aber da sollte man am besten die Erbauer dieser Replica kontaktieren.


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3030
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Wo ist der "echte" Timer geblieben?

#3

Beitragvon Sponskonaut » Do 3. Mai 2012, 00:51

Haben die nicht später viel in den Studios von UNIVERSAL gedreht? Ich nehme mal an, dass die auch gar nicht allzu viele eigene Requisiten hatten, sondern die vom Filmstudio benutzt haben.

Was den bzw. die Timer angeht, wäre es natürlich mal interessant zu wissen, wo die gelandet sind. Ich könnte mir gut vorstellen, dass die irgendein MItarbeiter vom Set einfach mal als Souvenir mitgenommen hat. Ich denke, als die Serie abgesetzt wurde, hatten die Macher andere Sorgen. ;]


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1663
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: Wo ist der "echte" Timer geblieben?

#4

Beitragvon MartyMcFly » Mi 19. Dez 2012, 18:18


Alexslider hat geschrieben: AuĂźerdem sucht der Mail-Kontakt Infos wie man Timer nachbauen kann. Habt ihr dazu vielleicht ne Idee?

Ich bin auf diesen Thread bzw. Forum gestoĂźen. Cool. Cool.
http://www.therpf.com/f9/sliders-timer- ... ics-58632/
Und hier eine Step by Step Anleitung, der Link zur Anleitung geht aber leider nicht mehr, ist aber vielleicht an anderer Stelle wiederzufinden.
http://www.therpf.com/f9/how-build-slid ... cs-104308/
Werde das Forum mal durchstudieren. Coole Sachen. ;)
Ich glaube ich werde mir selbst mal den Original-Timer bauen, zumindest so Original wie möglich. Könnte ein nettes Hobby werden :top


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3030
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Wo ist der "echte" Timer geblieben?

#5

Beitragvon Sponskonaut » Do 20. Dez 2012, 01:52


MartyMcFly hat geschrieben:Ich glaube ich werde mir selbst mal den Original-Timer bauen, zumindest so Original wie möglich. Könnte ein nettes Hobby werden :top

Und wenn du das wirklich in Angriff nimmst, erwarten wir hier natĂĽrlich eine detaillierte Foto-Serie! ;]


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Destiny
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 47
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 03:17
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: AT

Re: Wo ist der "echte" Timer geblieben?

#6

Beitragvon Destiny » Mo 14. Jan 2013, 01:20

Ich glaube den haben sie in umgebauter Variante als GDO verkauft. :) http://stargate-wiki.de/wiki/GDO


"We're going, to make it home!"

Benutzeravatar

MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1663
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: Wo ist der "echte" Timer geblieben?

#7

Beitragvon MartyMcFly » Sa 26. Apr 2014, 19:37

Laut Robert K. Weiss' Aussage,
"All of the timer props used in first and second season were 'lost' in the move to Los Angeles" - Robert K. Weiss

gingen alle Timer Requisiten, die in der 1. und 2. Staffel benutzt wurden, beim Umzug der Produktion nach Los Angeles verloren.

Wobei es wegen dem unter Anführungszeichen gesetzten "lost" ein bisschen Interpretationsspielraum gibt. Aber es kann natürlich tatsächlich sein, dass die Timer Requisiten verloren gingen (oder es hat sich ein Mitarbeiter unter den Nagel gerissen).


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4510
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Wo ist der "echte" Timer geblieben?

#8

Beitragvon Alexslider » Sa 26. Apr 2014, 23:12

Wobei der Timer aus Staffel 1+2 ja noch eine gute halbe Staffel lang weiter in der dritten verwendet wurde. ;) Rickmans Timer wurde ja dann noch mal als Schachspielcontroller in "Virtuelle Macht" verwurstet.


Bild

Benutzeravatar

MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1663
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: Wo ist der "echte" Timer geblieben?

#9

Beitragvon MartyMcFly » So 27. Apr 2014, 12:41


Alexslider hat geschrieben:Wobei der Timer aus Staffel 1+2 ja noch eine gute halbe Staffel lang weiter in der dritten verwendet wurde. ;)

oder dafĂĽr extra nachgebaut wurde [hmm]


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4510
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Wo ist der "echte" Timer geblieben?

#10

Beitragvon Alexslider » So 25. Mai 2014, 17:51

Es ist definitiv so, dass mehr als nur ein Model beim Dreh verwendet wurde. So sah man in "Reise durch das Zeitloch" einen Timer, wo in der Klappe unten graue Felder bzw. "Tasten" zusehen waren. In "Der unsichtbare Quinn" hingegen waren dort alle Felder weiĂź und nur Buchstaben zu lesen.

Bild
Bild

Außerdem hat man das Innere der/des Timer(s) je nach Folge wohl aufgemotzt. Ebenfalls in "Reise durch das Zeitloch" zerfällt er in zwei Teile und man sieht Kabelsalat und in "Der doppelte Professor" hängen beide Elemente an einen breiten weißen Kabel und man sieht so eine Leiterplatte und viel Technik. In "Der unsichtbare Quinn" sind auch grüne Konensatoren (Batterien ?) drin. In "Der doppele Professor" waren sie gelb.

Bild
Bild
Bild

Sicher gibt's noch mehr Beispiele. Diese hier sind mir aber gerade so spontan aufgefallen. Ist echt mal interessant so etwas zu analysieren. Ich hab mich damit vorher noch nie so beschäftigt. Man sieht sich die Folgen eigentlich immer nur so an und hat nicht das Auge für's Detail.

Übrigens scheint in "Der Geist aus der Flasche" beim Timer was abgefallen zu sein oder es liegt am Staffel 3 Timermodell (sieht auch irgendwie geklebt aus). Und zwar fehlt da dieser schwarze Gummi an der Seite um den Timer besser halten zu können. [grinsen] In "Zaubertrank und Drachenblut" fehlt er auch. Jetzt müsste man das in späteren Folgen noch mal gegenchecken ob das da auch so ist.

Bild
Bild


Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4510
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Wo ist der "echte" Timer geblieben?

#11

Beitragvon Alexslider » Do 29. Mai 2014, 12:55

Achja... stimmt... der Timer in "Der Geist aus der Flasche" wurde ja zerlegt. Dann ist es logisch, dass er hinterher provisorisch geklebt wurde. ;)

EDIT #1: nee doch nicht... am Anfang der Episode war er auch schon geklebt:
DerGeistAusDerFlasche004470.png
EDIT #2: oh... ich sollte die Folge doch im Ganzen betrachten. Gerade hab ich gesehen, dass zwischendrin der Timer nicht geklebt ist. Offenbar ist es ein Schnittproblem. Man hat Szenen später gedreht und früher in die Folge eingefügt. Denn hier ist der Timer normal. Am Ende der Folge war er dann wieder geklebt (siehe Foto im letzen Beitrag)
DerGeistAusDerFlasche002330.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Bild

Zurück zu „Ausrüstung & Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste