• Administrator

Sliders Petition: Cleavant Derricks würde mitmachen!

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4508
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Sliders Petition: Cleavant Derricks würde mitmachen!

#1

Beitragvon Alexslider » Fr 18. Jun 2004, 12:14

Ja! Cleavant Derricks würde in einem Film oder einer weiteren Staffel mitspielen! Zumindest ermutigt er die Fans Briefe oder eMails an den SciFi Channell zu senden oder dort anzurufen!

Hier die originale eMail:
"To be perfectly honest with you,the fans will be the ones to make a decision if the show will ever return.They have to respond with letters ,calls or whatever it takes if they want the show to return.The networks aren't really concerned with what the actors think.They care about their viewing audience.Cleavant "

Kontaktmöglichkeiten:
feedback@www.scifi.com

oder

Sliders
Universal Television
100 Universal City Plaza
Universal City, CA 91608

oder vielleicht per Aktion:
http://www.petitiononline.com/sliders/petition.html and http://www.slidersweb.net/ssn/


Bild

Benutzeravatar

K-slider
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 59
Registriert: Mi 22. Okt 2003, 14:48
Wohnort: Bochum

#2

Beitragvon K-slider » Fr 18. Jun 2004, 13:31

super ehrlich direkt erstmal überall mitmachen!!!
find das super von cleacent das er die zuschauer und fans dafür ermutigt ehrlich hoffe das es eine fortsetzung geben wird!!!!


the crying man

Benutzeravatar

Quinn Mallory
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 370
Registriert: Di 22. Jun 2004, 00:27
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

#3

Beitragvon Quinn Mallory » Di 22. Jun 2004, 01:14

würde es genial finden, wenn universal eine große budget für den möglichen film bekommt, um ALLE slidersfiguren nocheinmal zu treffen. der professor, quinn, collin, wade etc.
zB könnte ja dann rauskommen, dass der professor in staffel 2-3 nicht der echte war, sondern nur der doppelgänger (von "endlich zuhause?")
wade könnte auch irgendwie wiederkommen und quinn ebenfalls. denke bei sliders ist alles möglich. wäre auf jedenfall genial.


We have a plan. We just don't know what it is yet.

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4508
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

#4

Beitragvon Alexslider » Di 22. Jun 2004, 10:36

Meine Rede :) Logan St. Claire aus Staffel 3 hätte auch gut in eine Story/Folge gepasst.


Bild

Benutzeravatar

Quinn Mallory
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 370
Registriert: Di 22. Jun 2004, 00:27
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

#5

Beitragvon Quinn Mallory » Di 22. Jun 2004, 15:20

jo eine art specialdarsteller wiedersehen würde auch geil kommen. also figuren, die immer nur kurz da waren. sozusagen kleine insidersachen im film für echte sliders-fans


We have a plan. We just don't know what it is yet.

Benutzeravatar

Keynol
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 79
Registriert: Sa 27. Mär 2004, 23:03

#6

Beitragvon Keynol » Di 22. Jun 2004, 16:25

Ich habe in petition geschrieben und bin 1000 Nummer !! Hurra!!! :D



Benutzeravatar

Quinn Mallory
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 370
Registriert: Di 22. Jun 2004, 00:27
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

#7

Beitragvon Quinn Mallory » Di 22. Jun 2004, 17:48

ich auch, bin 1001 :)
hoffentlich wird das was :(


We have a plan. We just don't know what it is yet.


Quinnfan
STARTERGEEK
STARTERGEEK
Beiträge: 4
Registriert: Fr 6. Aug 2004, 17:06
Wohnort: Nähe Hildesheim

#8

Beitragvon Quinnfan » Mi 18. Aug 2004, 08:26

:lol:
Ich würde mich auch total freuen, wenn es einen Kinofilm und eine Fortsetzung der Serie gibt. Natürlich mit Quinn,Arturo, Rammy und Wade. Wenn Colin noch mit dazu kommt, wäre natürlich auch super. Ich denke man könnte alle Charaktere wieder zurück holen. Die Idee das Arturo der falsche Arturo war der mit geslidet ist, finde ich echt gut.

See you!


!!!Sliders!!!

Benutzeravatar

Maggie Beckett
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 71
Registriert: So 13. Jul 2003, 14:11
Wohnort: Odenwald

...

#9

Beitragvon Maggie Beckett » Mo 24. Okt 2005, 12:55

Ich glaube fast das das nur ein Traum bliebt...da ist die NAchfrage einfachviel zu klein...aber es ist doch schon ein gutes Zeichen das die DVDs raugekommen sind,...wer weiß vielleicht ist doch noch nix gesagt und bald können wir vor der Leinwand hocken...aber dazu fehlen Geld und die Möglichkeit alle Darsteller zu kriegen...naja die wollen ja auch immer mehr Kohle.
Und sicher soll ja auch die story der hammer sein.schließlich soll das ja knallen wie in den ersten Folge, als brauch man ja auch wieder Tracy Tormé(so heißt er doch)

Ich muß glaub ich als eingefleischter Fan zugeben, das ich die Hoffnung aufgegeben hab...fast :D


Viva la revolution!

Benutzeravatar

LoB
GAST
GAST

Re: ...

#10

Beitragvon LoB » Di 27. Dez 2005, 00:05


Maggie Beckett hat geschrieben:Ich glaube fast das das nur ein Traum bliebt...da ist die NAchfrage einfachviel zu klein...aber es ist doch schon ein gutes Zeichen das die DVDs raugekommen sind,...wer weiß vielleicht ist doch noch nix gesagt und bald können wir vor der Leinwand hocken...aber dazu fehlen Geld und die Möglichkeit alle Darsteller zu kriegen...naja die wollen ja auch immer mehr Kohle.
Und sicher soll ja auch die story der hammer sein.schließlich soll das ja knallen wie in den ersten Folge, als brauch man ja auch wieder Tracy Tormé(so heißt er doch)

Ich muß glaub ich als eingefleischter Fan zugeben, das ich die Hoffnung aufgegeben hab...fast :D

Ich glaube eher nicht, daß das Interesse klein ist, sondern daß keiner Möglichkeiten sieht dem ganzen etwas Druck zu verteilen.. Ich habe suchen müssen wie blöde, bis ich z.B. dieses Forum gefunden habe.. auch die Petitionen waren nicht einfach zu finden.. Habe da mal mitgemacht und bin auf 1272 gelandet..

Gruß Dirk..



Zurück zu „Film“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast