Kondolenz-Thread für Prominente

Wenn es keine Filme oder Serien sind, dann seid ihr in diesem Forum richtig. Egal ob es um Gameshows, Newssendungen oder Dokus geht.
Antworten
Benutzeravatar
Sponskonaut
Verifiziert
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 4199
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Wohnort: Freelancer, der viel free lancen tut...
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Kondolenz-Thread für Prominente

Beitrag von Sponskonaut »

Filmemacher Morgan Spurlock ist verstorben. Anscheinend hatte der Regisseur eine Krebserkrankung, der er nun im Alter von gerade mal 53 Jahren erlegen ist.

Ich kann mich noch gut an seine Doku "Supersize Me" erinnern, in der er sich einen Monat lang nur von McDonalds-Kram ernährt hat. Natürlich hat er das Ganze auch lustig rübergebracht, aber die gesundheitlichen Folgen haben damals dafür gesorgt, dass die Fast-Food-Kette die Option auf die Supersize-Größen tatsächlich abgeschafft hat. Medial hat der kreative zu der Zeit also ordentlich für Wirbel gesorgt.
"A man is rich in proportion to the number of things which he can afford to let alone.”
- Henry David Thoreau
Benutzeravatar
Sponskonaut
Verifiziert
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 4199
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Wohnort: Freelancer, der viel free lancen tut...
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Kondolenz-Thread für Prominente

Beitrag von Sponskonaut »

Wie man heute lesen kann, ist Donald Sutherland gestorben.

Damit tritt wirklich eine wahre Hollywood-Ikone ab. 2018 bekam der Darsteller den Ehren-Oscar für sein Lebenswerk.
"A man is rich in proportion to the number of things which he can afford to let alone.”
- Henry David Thoreau
Antworten

Zurück zu „Fernsehen“