• Administrator

2009 | V - Die Besucher

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3079
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: V - Die Besucher

#41

Beitragvon Sponskonaut » So 9. Okt 2011, 03:37


Alexslider hat geschrieben:Es gibt jetzt einen genauen Termin fĂĽr den Start der zweiten Staffel auf ProSieben. So sollen die Folgen ab 10. Oktober immer im Doppelpack ausgestrahlt werden.

Als kleine Erinnerung hole ich den Thread auch noch mal hoch: Montag geht's mit der 2. Staffel weiter! Bin schon gespannt!


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Lupos
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 1308
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 12:49
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Giovanni Gesto
Wohnort: Bremerhaven

Re: V - Die Besucher

#42

Beitragvon Lupos » So 9. Okt 2011, 15:02

Ich auch ..das ich das bloĂź nicht verpass :))


wo kämen wir denn da hin ? wenn jeder sagen würde , wo kämen wir denn da hin und niemand ginge um zu sehen wohin man käme wenn man ginge

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3079
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: V - Die Besucher

#43

Beitragvon Sponskonaut » Sa 15. Okt 2011, 01:17

Die ersten beiden Episoden der 2. Staffel hatte ich jetzt mal mitgeschnitten, und wir haben sie uns auch schon angeschaut.

Ich muss sagen, dass ich doch recht positiv ĂĽberrascht bin, dass es gleich so spannend und rasant weiterging. Und vor allem fand ich den Staffel-Auftakt recht brutal. :twisted: Was ich allerdings immer noch ein wenig vermisse, ist, dass den Figuren insgesamt immer noch ein bisschen mehr Tiefe fehlt. Ich denke aber, dass das mit Ryans Weiterentwicklung, Ericas Vergangenheit, Pater Jacks Glaubensfrage und Chad Deckers Rolle noch weiter vorangetrieben und ausgebaut wird.

Morena Baccarin als Anna fand ich nach wie vor brillant in ihrer Rolle als diabolische AnfĂĽhrerin, und auch die anderen Darsteller haben wieder eine solide Leistung hingelegt. Wenn man bedenkt, dass die 2. Staffel sogar nur 10 Folgen hat, dann hoffe ich, dass die Spannung weiterhin aufrechterhalten wird und die Serie einen wĂĽrdigen Abschluss findet.

Allerdings habe ich gelesen, dass die Serie mitten im Dreh abgesetzt wurde, weswegen ich beim "Finale" schon wieder ziemlich skeptisch bin. Ich hoffe, dass das Ende wenigstens so ausfällt, dass man sich einigermaßen damit anfreunden kann.

Na ja, da Pro7 ja jetzt immer zwei Episoden ausstrahlt, sind es ohnehin nur noch vier Sendetermine. So wird man wenigstens nicht allzu lange auf die Folter gespannt.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4545
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: V - Die Besucher

#44

Beitragvon Alexslider » So 16. Okt 2011, 11:47

Fand die Folgen zwar auch wieder super und nun wurde auch geklärt was es mit dem roten Himmel aufsich hat. Ich dachte schon aufgrund der Einleitung (
SpoilerZeigen
wo Tyler stribt
) das ist irgend eine Säure, die die Menschen auflöst...

Eine besondere Sache war wohl der Auftritt von Diana, also Annas Mutter. Denn diese spielte schon in der Originalserie aus den 80er die AnfĂĽhrerin der Besucher.

Was ich immer noch etwas dĂĽnn finde ist dieser Widerstand. Irgendwie wirkt dieser nicht wie ein Widerstand mit diesen 4-5 Leuten. Naja wird hoffentlich noch besser :mampf

Nach dem Ende von V läuft dann auf dem Sendeplatz eine neue Serie namens "Falling Skies". Klingt jedenfalls auch recht interessant. ooo|


Bild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3079
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: V - Die Besucher

#45

Beitragvon Sponskonaut » So 16. Okt 2011, 21:27


Eine besondere Sache war wohl der Auftritt von Diana, also Annas Mutter. Denn diese spielte schon in der Originalserie aus den 80er die AnfĂĽhrerin der Besucher.

Ja, das dachte ich mir schon, und die Dame kam mir auch gleich irgendwie bekannt vor. Finde ich ja immer cool, wenn in Remakes noch mal die Original-Akteure "reaktiviert" werden.

Was ich immer noch etwas dĂĽnn finde ist dieser Widerstand. Irgendwie wirkt dieser nicht wie ein Widerstand mit diesen 4-5 Leuten. Naja wird hoffentlich noch besser :mampf

Wobei es ja aber auch in der 1. Staffel darum ging, den Widerstand zu organisieren und die 5. Kolonne wieder zu mobilisieren. Von daher war ja von einem wirklichen Widerstand bisher noch nicht die Rede. Bin aber trotzdem gespannt, auch wenn ich meine Erwartung bzgl. des Endes schon arg runtergeschraubt habe.

Nach dem Ende von V läuft dann auf dem Sendeplatz eine neue Serie namens "Falling Skies". Klingt jedenfalls auch recht interessant. ooo|

Ja, die Serie klingt wirklich interessant und hatte ich hier ja schon mal drauf hingewiesen: http://www.sliders-dimension.de/Forum/v ... f=42&t=738 ;] Ich habe die 1. Staffel aber schon hier bei mir rumliegen und werde wohl bald damit anfangen!


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3079
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: V - Die Besucher

#46

Beitragvon Sponskonaut » Do 20. Okt 2011, 01:09

Jetzt haben wir uns auch mal die 3. und 4. Episode angesehen, und ich muss wirklich sagen, dass die Serie (finde ich) noch mal gut an Fahrt aufgenommen hat. Vor allem, da...

SpoilerZeigen
... mit dem Kontakt zu den Terroristen, die gegen die Besucher und deren Sympathisanten kämpfen, endlich mal Schwung in die Mobilisierung des Widerstands kommt.


AuĂźerdem finde ich, dass die vier bisherigen Folgen allesamt ein bisschen actionreicher sind als die 1. Staffel. Schade nur, dass nur noch sechs Episoden sind, und wie gesagt, auf den "Abschluss" bin ich auch schon gespannt.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3079
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: V - Die Besucher

#47

Beitragvon Sponskonaut » Fr 28. Okt 2011, 17:50

So, Episode 5 und 6 sind ja diese Woche nun auch ausgestrahlt worden, und ich kann nur sagen, dass sich die Serie noch mal einen Tick gesteigert hat, vor allem was die Action angeht.

Dass...

SpoilerZeigen
... Ryan sich so entwickelt und jetzt wohl raus aus der Serie ist, hätte ich so nicht erwartet. Ebenso, dass Eli Cohn so frühzeitig aus der Story ausscheidet, fand ich relativ überraschend. Zumal man gerade erst damit angefangen hatte, seiner Figur noch mehr Tiefe zu verleihen. Wäre sicherlich interessant gewesen zu sehen, wie sich dieser Charakter noch weiterentwickelt.


Auf jeden Fall hat der ganze Story-Verlauf noch mal an Spannung zugelegt, und vor allem die Folge...

SpoilerZeigen
... mit der fingierten Geiselnahme....


... fand ich ziemlich stark.

Schade, dass die Serie mit dieser unvollständigen zweiten Staffel schon endet, denn ich habe es wirklich selten erlebt, dass eine Serie innerhalb so kurzer Zeit noch mal derartig zugelegt hat. Wirklich traurig, dass es nur noch ein paar Folgen sind, denn ich denke, dass da nach oben raus noch vielmehr Potential vorhanden gewesen ist. Großes Lob vor allem auch an die Darsteller, die sicherlich noch mehr aus sich rausgeholt hätten, wenn sie die Möglichkeit dazu gehabt hätten.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4545
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: V - Die Besucher

#48

Beitragvon Alexslider » Sa 29. Okt 2011, 16:02

Ja, die beiden Episoden waren wieder klasse. Auch die Entwicklung des Widerstandes hat sich in meinen Augen jetzt gebessert. Jetzt sind nicht nur diese 4-5 Leute das Juckpulver von Anna, sondern eine weltweit aggierende Truppe bei der Erica die AnfĂĽhrerin ist.

Jetzt nimmt auch der Teil mit Diana (Annas Mutter) fahrt auf. Jetzt wo Lisa sie entdeckt hat. Bin gespannt wie es noch weitergeht.


Bild

Benutzeravatar

Lupos
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 1308
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 12:49
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Giovanni Gesto
Wohnort: Bremerhaven

Re: V - Die Besucher

#49

Beitragvon Lupos » Di 1. Nov 2011, 11:25

Hab es gestern leider nicht geschaft mir die Folgen anzusehen aber aufgenommen bin mal auf heute Abend gespannt dann werd ich mir die auf Viedeo ansehen... :))


wo kämen wir denn da hin ? wenn jeder sagen würde , wo kämen wir denn da hin und niemand ginge um zu sehen wohin man käme wenn man ginge

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3079
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: V - Die Besucher

#50

Beitragvon Sponskonaut » Do 3. Nov 2011, 02:40

Wenn mich nicht alles täuscht, müssten ja nächsten Montag die letzten beiden Folgen laufen, oder?

Wir haben uns die Episoden von letztem Montag noch nicht angeschaut, werden aber (wenn meine Frau von ihrer Dienstreise wieder da ist) alle vier Folgen am StĂĽck gucken! :))

Bin jedenfalls schon gespannt und finde es verdammt schade, dass bald schon Schluss sein soll... Für mich ist "V" dieses Jahr die bisher stärkste Serie gewesen, was den Sci-Fi-Bereich angeht!


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4545
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: V - Die Besucher

#51

Beitragvon Alexslider » Mo 7. Nov 2011, 22:28

Also ich war sehr ĂĽberrascht von diesem Finale. Vorallem was Tyler, Diana und Ryan angeht. Mehr sag ich nicht. Die jenigen die es gesehen haben wissen was ich meine. Auch bin ich mit dem Ende doch recht zufrieden. Trotz Cliffhanger hat man die Serie ganz ordentlich zum Ende gebracht. Klar wĂĽrde ich jetzt gern wissen wie es mit Anna, Ryans Tochter, Chad Decker und Co. weitergeht. Aber trotzdem einer der besten Cliffhanger der letzten Jahre.


Bild

Benutzeravatar

Lupos
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 1308
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 12:49
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Giovanni Gesto
Wohnort: Bremerhaven

Re: V - Die Besucher

#52

Beitragvon Lupos » Di 8. Nov 2011, 08:46

Habs leider verpasst , musste Arbeiten :)) und meine Tochter hat es nicht aufgenommen son Pech :((


wo kämen wir denn da hin ? wenn jeder sagen würde , wo kämen wir denn da hin und niemand ginge um zu sehen wohin man käme wenn man ginge

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4545
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: V - Die Besucher

#53

Beitragvon Alexslider » Do 10. Nov 2011, 17:53

habs leider auch nicht mitgezeichnet...


Bild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3079
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: V - Die Besucher

#54

Beitragvon Sponskonaut » Sa 26. Nov 2011, 15:31


Alexslider hat geschrieben:Also ich war sehr ĂĽberrascht von diesem Finale. Vorallem was Tyler, Diana und Ryan angeht.

Ja, ich hab auch nicht damit gerechnet, dass...

SpoilerZeigen
... die drei sterben. Ich fand sowieso, dass es zum Finale hin ziemlich "brutal" wurde.


War aber ein wirklich starkes Finale, und mit so einem Ende habe ich eigentlich nicht gerechnet. Wobei, wie du schon sagtest, einige Fragen offen bleiben. Was passierte z.B. mit...

SpoilerZeigen
... Chad Decker, nachdem er von Annas Leuten abgeholt wurde? Was ist aus Lisa geworden, die ja an die Stelle von Diana getreten ist und "verbannt" wurde? Und dass Erica was mit Hobbes anfängt und später von dieser Spezialeinheit gefunden wurde, ...


... zeigt ja auch irgendwie, dass es wohl bestimmt noch hätte weitergehen sollen oder können. Ansonsten gebe ich Alexslider Recht: Zwar endet die Serie mit einm Cliffhanger und wahrlich keinen Happy End, aber wenn man bedenkt, dass die Serie abgesetzt wurde, kann man mit dem Finale wirklich noch "zufrieden" sein.

War jedenfalls eine wirklich coole Sci-Fi-Serie mit ĂĽberzeugenden Darstellern. Dass die Story in der 2. Staffel noch mal richtig an Fahrt gewinnt, darf man den Machern ebenfalls zugute halten. War definitiv sehr packend!


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4545
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: V - Die Besucher

#55

Beitragvon Alexslider » Fr 29. Mär 2013, 13:31

Mitte Mai wird kabel eins die Serie wiederholen. Immer donnerstags ab 20:15 Uhr. Ich denke es wird nur eine Episode pro Woche gezeigt. Es gibt noch keine genaueren Infos. Wer also die Serie verpasst hat, hat nun die Chance das nachzuholen.


Bild

Benutzeravatar

Lupos
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 1308
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 12:49
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Giovanni Gesto
Wohnort: Bremerhaven

Re: V - Die Besucher

#56

Beitragvon Lupos » Fr 29. Mär 2013, 13:50

Danke ..Freue mich schon :B


wo kämen wir denn da hin ? wenn jeder sagen würde , wo kämen wir denn da hin und niemand ginge um zu sehen wohin man käme wenn man ginge

Zurück zu „Sci-Fi & Mystery“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste