• Administrator

Zurück in die Zukunft: 30 Jahre danach

Benutzeravatar

MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1694
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: Zurück in die Zukunft: 30 Jahre danach

#21

Beitragvon MartyMcFly » Mi 2. Nov 2016, 10:14

Heute Nacht gehts für die Cubs um alles, im Entscheidungsspiel (nachdem sie ein 1:3 aufgeholt hatten) gegen Cleveland!

Es wäre für beide eine Sensation, die Cubs warten seit 1908, Cleveland seit 1948 darauf.


"Am Ende kommt es nicht drauf an, ob du die Welt verändert hast, sondern wie viele Welten du verändert hast."

Benutzeravatar

MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1694
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: Zurück in die Zukunft: 30 Jahre danach

#22

Beitragvon MartyMcFly » Do 3. Nov 2016, 06:07

Jetzt ist es wirklich passiert:

Chicago Cubs haben die World Series 2016 gewonnen!

Gratulation!!

What a night, what a game.
Im fast 5-stündigem Showdown ringten sie die Indians Cleveland nieder.

Hab mein Geld kurz vor dem Spiel auf die Cubbies gesetzt: Es waren genau 2,15 €, daraus wurden 3,70 € ;)


"Am Ende kommt es nicht drauf an, ob du die Welt verändert hast, sondern wie viele Welten du verändert hast."

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3354
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste oder in ein Buch vertieft
Land: DE
Kontaktdaten:

Zurück in die Zukunft: 30 Jahre danach

#23

Beitragvon Sponskonaut » Fr 1. Jan 2021, 03:22

Habe mir kürzlich die Blu-ray-Trilogie in der Remastered Version gegönnt und ein paar Tage später tatsächlich alle drei Teile am Stück geguckt. [grinsen] Und die Bildquali ist wirklich allererste Sahne! [huch]

Jedenfalls habe ich die Filme nach so langer Zeit echt richtig genossen und war doch erstaunt, wie gut die auch heute noch funktionieren. Gibt ja viele Sci-Fi-Filme, die nicht wirklich gut gealtert sind. Auch das Bonsumaterial ist ziemlich interessant. Auch so ein Aspekt, weswegen ich physischer Datenträger immer noch sehr liebe.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1694
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Zurück in die Zukunft: 30 Jahre danach

#24

Beitragvon MartyMcFly » Sa 2. Jan 2021, 14:34

Mittlerweile gibt es auch eine 4K Version [daumen]

https://www.4kfilme.de/test-zurueck-in- ... k-blu-ray/


"Am Ende kommt es nicht drauf an, ob du die Welt verändert hast, sondern wie viele Welten du verändert hast."

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3354
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste oder in ein Buch vertieft
Land: DE
Kontaktdaten:

Zurück in die Zukunft: 30 Jahre danach

#25

Beitragvon Sponskonaut » So 3. Jan 2021, 04:45

Ja, das Blöde war nur, dass die lange Zeit nicht (mehr) verfügbar bzw. keine Vorbestellungen mehr möglich waren. Deswegen habe ich bei der Blu-ray-Version zugegriffen. Da ich persönlich bei 4k oft gar keinen Unterschied merke, werde ich mir die 4k-Version auch nicht mehr holen, die Blu-ray reicht mir da vollkommen aus.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Zurück zu „Zurück in die Zukunft (Back to the Future)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste