[32 | 3x09] Der Königssohn / The Prince of Slides

Wie findest Du diese Episode?

Bild
0
Keine Stimmen
Bild
0
Keine Stimmen
Bild
3
100%
Bild
0
Keine Stimmen
Bild
0
Keine Stimmen
Bild
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 3
Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4377
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

[32 | 3x09] Der Königssohn / The Prince of Slides

Beitragvon Alexslider » So 6. Okt 2013, 17:23

Bild
EPISODENGUIDE // SCREENCAPTURES // DAILY FUN

Episodeninhalt: Die Sliders landen auf einer Welt, auf der das Land immer noch von Monarchen regiert wird, und Männer können und sind vom Gesetz her gezwungen, einen Fötus für die letzten 20 Wochen der Schwangerschaft zu tragen. Remmy sieht sich plötzlich der Situation gegenüber, schwanger zu sein...



seriengeeks.de - Deine Serien Community mit Her(t)z und Fernbedienung

Benutzeravatar

MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1659
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: [32 | 3x09] Der Königssohn / The Prince of Slides

Beitragvon MartyMcFly » Mo 6. Jan 2014, 23:27

"Junior Reloaded" ;)
Also keine schlechte Folge!
Diesmal wird die Story auch aus der Sicht von Wade erzählt, und zwar von dem was sie in ihr Tagebuch schreibt. Hätte man ruhig öfter so bringen können.
Durch einen Virus können Frauen nur 2/3 der Schwangerschaft den Fötus tragen, danach muss es ausgetragen bzw. an einen Mann, der es dann gebärt, übertragen werden. Kurios, aber medizinisch ist diese Welt ziemlich fortgeschritten.

Die USA als Monarchie oder besser gesagt wurde Großbritannien/England kurzerhand nach Kalifornien verhievt. Im Hintergrund sahen wir 1:1 die Tower Bridge, den Big Ben, usw. Das war etwas zu billig finde ich. Aber den Palast und alles drumherum fand ich sehr schön.
Arturo hat sichtlich die Amusements der königlichen Diener genossen. Großartig.

Remmy hat die Schwangerschaft sehr gut gespielt. Arturo brachte den Königssohn dann zur Welt, alle Achtung! :) Im Grunde fand ich die Story okay, auch die Beziehung zwischen Denielle und Remmy.
Sehr schönes Happy End. Für Remmy zwar weniger, aber ein Erlebnis, das er so schnell (sowie auch Arturo) nicht vergessen wird ;)

Zum Schluss sliden sie in die nächste Welt und da der Überhammer! Mir stockt der Atem als ich das gesehen hab!


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Viktualia
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 565
Registriert: Mi 2. Sep 2009, 20:08
Geschlecht: ♀ (Frau)
RPG-Charakter: Elisabeth Stanfield

Re: [32 | 3x09] Der Königssohn / The Prince of Slides

Beitragvon Viktualia » Sa 11. Jan 2014, 21:54


MartyMcFly hat geschrieben: Zum Schluss sliden sie in die nächste Welt und da der Überhammer! Mir stockt der Atem als ich das gesehen hab!

Da war ich froh, dass es nur eine kurze Schlusszsene war und daraus keine richtige Folge gemacht wurde. [zwinker]

Ansonsten fällt mir wirklich nichts mehr ein, was ich noch dazu geben könnte. Das mit der Bridge Tower und Big Ben ist mir gar nicht aufgefallen. [huch] Mein Auge ist wohl noch nicht so geübt.



Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4377
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: [32 | 3x09] Der Königssohn / The Prince of Slides

Beitragvon Alexslider » Sa 11. Jan 2014, 22:44

Naja mit der Tower Brige und dem Big Ben kann man damit erklären, dass man diese Gebäude vielleicht aus UK nachgebaut hat um eben das brittische Flair in die USA zu bringen.

Das mit den Engeln... naja nette Idee aber für eine ganze Folge? [hand-vor-gesicht]


seriengeeks.de - Deine Serien Community mit Her(t)z und Fernbedienung

Zurück zu „3. Staffel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast