Plauderecke 2.0 | Smalltalk, Plaudern, Stammtisch

Benutzeravatar

Themenstarter
MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1663
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Plauderecke 2.0 | Smalltalk, Plaudern, Stammtisch

Beitragvon MartyMcFly » So 29. Nov 2015, 15:48

Vor über 20 Jahren öffnete Quinn Mallory das Tor in eine neue Dimension! 20 Jahre später machen es wir ihm nach [denk]

Herzlich Willkommen in unserer neuen > GEEK Lounge < unsere "Plauderecke 2.0"! Auf Seriengeeks.de!
Der sinnvolle SpaĂź im Seriennetz <:[]
Deine Community mit Her(t)z und Fernbedienung.

Ich hoffe der Bodyscanner hat euch beim Eintritt (nicht) verwirrt. Keine Sorge ihr werdet nicht umgepolt. Nein, Scherz! Es ist nur eine Dekoration, als Abschreckung für die Spambots. Achja und beim Rausgehen piepst es, wenn ihr etwas mitgehen lässt, nämlich das Bedürfnis wieder zurückzukommen [yeshappy]

In der > GEEK Lounge < herrscht Wohlfühlatmosphäre, hier gibt es Smalltalk, Bigtalk, Quickietalk, No Talk. Hier wird gerätselt ob sich zwei Parallelen treffen können. Hier fragt man sich, wer Serien überhaupt erfunden hat? Die Schweizer warens- ganz bestimmt!
Hier sagen sich Hase und Igel gute Nacht. And good luck.. Und der HAHn von nebenA(H)n, guten Morgen, ohne Sorgen.

Die Farbe riecht noch ein wenig, aber dafĂĽr gibt es schon genug Kaffee -fĂĽr alle Kaffeetrinker- fĂĽr mich einen CD - einen vollautomatischen K(C)akaodiener (aber es darf sich natĂĽrlich jeder bedienen). Und die Lager sind voll - mit unseren traditionellen Keksen - die dĂĽrfen natĂĽrlich nicht fehlen. Jeder, der in die Runde kommt darf sich einen schnappen, oder auch zwei.

Bild

20 Jahre Sliders, wird sind froh dass es Sliders gibt. Ohne Sliders gäbs kein "Seriengeeks". Ohne Alexslider auch nicht, daher ein Geeeks mit heißer Schokolade extra für unseren Chef!
Deswegen im Sinne von Sliders: "Auf in eine neue Dimension!" (Achtet auf eure Landung, es kann holprig werden)

Offizielle Eröffnungsfeier gibts dann irgendwann Anfang Dezember.


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 2944
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Eintritt zur >GEEK Lounge< Die Plauderecke 2.0

Beitragvon Sponskonaut » Fr 4. Dez 2015, 01:42


MartyMcFly hat geschrieben:Deswegen im Sinne von Sliders: "Auf in eine neue Dimension!"

Dem kann ich mich nur anschlieĂźen! [daumen]

Ich für meinen Teil habe hier (im neuen Forum) jedenfalls irgendwie mehr Lust, über alle möglichen unterschiedlichen Serien zu schreiben, als das vorher der Fall war. Möglich, dass das nun am neuen (allgemeinen) Serien-Fokus liegt. Aber hier habe ich einfach den Eindruck, als wären meine Reviews besser aufgehoben. [zwinker]

Nun denn, ich bin gespannt und harre mal der Dinge. [yeshappy] Ich kann mich nur wiederholen: Ich denke, dass es der richtige Schritt war. Wäre natürlich toll, wenn sich noch ein paar neue Interessierte hier einfinden würden. Aber selbst wenn wir weiterhin "unter uns" bleiben würden, finde ich es gut, dass wir uns (als Forum) weiterentwickelt haben. Im Allgemeinen denke ich aber, dass die Grundvoraussetzungen für potentielle neue User nun "verlockender" sind als vorher.

In diesem Sinne, ich schnappe mir mal einen [essen]


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Themenstarter
MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1663
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: Eintritt zur >GEEK Lounge< Die Plauderecke 2.0

Beitragvon MartyMcFly » Mo 14. Dez 2015, 19:27

Die Lager sind aufgefĂĽllt. Genug Kaffee, Kakao und Kekse fĂĽr alle. Nicht so schĂĽchtern, kommt, schaut mal in die Geek Lounge.
Offizielle "Eröffnung" der ganzen "Bude" gibts dann, wenn es Alexslider sagt ;)

Sponskonaut hat geschrieben:
Ich für meinen Teil habe hier (im neuen Forum) jedenfalls irgendwie mehr Lust, über alle möglichen unterschiedlichen Serien zu schreiben, als das vorher der Fall war. Möglich, dass das nun am neuen (allgemeinen) Serien-Fokus liegt. Aber hier habe ich einfach den Eindruck, als wären meine Reviews besser aufgehoben. [zwinker]

Nun denn, ich bin gespannt und harre mal der Dinge. [yeshappy] Ich kann mich nur wiederholen: Ich denke, dass es der richtige Schritt war. Wäre natürlich toll, wenn sich noch ein paar neue Interessierte hier einfinden würden. Aber selbst wenn wir weiterhin "unter uns" bleiben würden, finde ich es gut, dass wir uns (als Forum) weiterentwickelt haben. Im Allgemeinen denke ich aber, dass die Grundvoraussetzungen für potentielle neue User nun "verlockender" sind als vorher.

Ich schwank ja oft zwischen zwei "Extremen" der Lustlosigkeit und des "jetzt reiĂź ma alles um", aber das ist eine andere Geschichte.

Jedenfalls denke ich auch, dass der Boden für neue User grundsätzlich durch die "Neuaufstellung" aufbereitet ist.


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 2944
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Eintritt zur >GEEK Lounge< Die Plauderecke 2.0

Beitragvon Sponskonaut » Di 15. Dez 2015, 15:42


MartyMcFly hat geschrieben:Ich schwank ja oft zwischen zwei "Extremen" der Lustlosigkeit und des "jetzt reiĂź ma alles um", aber das ist eine andere Geschichte.

Na ja, ist doch auch irgendwie der "Normalzustand", wie wir schon öfter festgestellt haben, oder? [zwinker] Motivation permanent aufrechtzuerhalten, ist eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit. Solange sich überhaupt irgendwas bewegt, ist doch alles im Fluss. [yeshappy]


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Ralf11
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 11
Registriert: Fr 4. Dez 2015, 07:27
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Jena
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Eintritt zur >GEEK Lounge< Die Plauderecke 2.0

Beitragvon Ralf11 » Di 22. Dez 2015, 07:53

Was haltet ihr denn davon das Stefan Raab jetzt aufhöhrt. Ich finde es ja schon etwas traurig. TV Total war einfach eine hammer Sendung wie ich finde.



Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 2944
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Eintritt zur >GEEK Lounge< Die Plauderecke 2.0

Beitragvon Sponskonaut » Di 22. Dez 2015, 10:07

Schau mal, dazu hatte ich hier schon was geschrieben. [zwinker]


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Themenstarter
MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1663
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: Eintritt zur >GEEK Lounge< Die Plauderecke 2.0

Beitragvon MartyMcFly » Di 22. Dez 2015, 23:29

Ich raff mich mal wieder auf fĂĽr ein paar Posts ;)

Aja und so sieht unsere Lounge nun aus. Alexslider sei dank ;)

Bild

Nicht wohlfĂĽhlen verboten.
Klimaanlage wird durch die Solaranlage am Dach gespeist.
KEKSE zur freien Verkostung. [yess] [essen]

Ich bin noch auf der Suche nach einer guten Schneekanone. [hmm]


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Themenstarter
MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1663
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: Eintritt zur >GEEK Lounge< Die Plauderecke 2.0

Beitragvon MartyMcFly » Mo 4. Jan 2016, 11:36

So, nachdem ich eine Woche krank war (noch immer nicht ganz gesund), habe ich vor hier wieder mehr Aktivitäten zu setzen.

ENDLICH haben wir Winter. Wie gut tut das. Ein bisschen Schnee. Es reinigt die Luft. Ein Hauch von Normalität.
(In ein paar Tagen solls wieder wärmer werden, aber ich denke noch nicht daran). Genießt es und macht ausgedehnte Spaziergänge.


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4415
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: GEEK Lounge - Plauderecke 2.0

Beitragvon Alexslider » Mo 4. Jan 2016, 14:53

Oh ha, nadann noch gute Besserung. Ich hatte ja 2015 mal Glück nicht erkältet gewesen zu sein. Apropo, weil du schreibst wärmer werden. Heute rieselt der erste Schnee des Jahres 2016.


Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1663
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: GEEK Lounge - Plauderecke 2.0

Beitragvon MartyMcFly » Mo 4. Jan 2016, 18:06

Forenupdate. Yeah. Neuerdings werden Ke(c)kskrümel weggesaugt, dank "Geekman" [nudelholz] (Das c in Kecks könntste streichen).

Forenupdate. Yeah. Alle Smiles werden nun rechts angezeigt. SĂĽpeeer [erwischt]

Forenupdate. Yeah. We got STARS. [tanzen] Sehr nett.

Und nun zum schönsten Thema des Tages: Yeah. Bei uns hat es jetzt auch knapp 10 cm geschneit. Bin heute schon fast zwei Stunden durch den Schnee gestapft bei teils herrlichem Schneefall. Gibt nix schöneres.


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Viktualia
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 569
Registriert: Mi 2. Sep 2009, 20:08
Geschlecht: ♀ (Frau)
RPG-Charakter: Elisabeth Stanfield

Re: geek LOUNGE - Plauderecke 2.0

Beitragvon Viktualia » Mo 4. Jan 2016, 19:44

*Keks kau* *Kaffee schlĂĽrf* "Ah..." Hallo an alle. FleiĂźig, fleiĂźig. Rechtzeitig zum neuen Jahr alles fertig. Wie toll! [daumen] [feuerwerk]

Krank sein ist nicht. [no] Werd mal ganz schnell wieder gesund.

Man, wollte hier in Ruhe stöbern...muss jetzt aber leider los. Also ich komme morgen wieder. Hoffentlich kommt nichts dazwischen. ;~

Euch allen noch einen schönen Abend.



Benutzeravatar

Viktualia
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 569
Registriert: Mi 2. Sep 2009, 20:08
Geschlecht: ♀ (Frau)
RPG-Charakter: Elisabeth Stanfield

Re: geek LOUNGE Plauderecke 2.0

Beitragvon Viktualia » Mi 6. Jan 2016, 20:27

Und natĂĽrlich kam etwas dazwischen...naja ist langsam nĂĽscht neues. Aber so wird es auch nie langweilig.
Doch es hat ja keiner mitbekommen, war wohl keiner hier derzeit. ;)



Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4415
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

geek LOUNGE Plauderecke 2.0

Beitragvon Alexslider » Mi 6. Jan 2016, 20:41

*meld* doch hier!


Bild

Benutzeravatar

Themenstarter
MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1663
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: geek LOUNGE Plauderecke 2.0

Beitragvon MartyMcFly » Mi 6. Jan 2016, 20:55


Viktualia hat geschrieben:Doch es hat ja keiner mitbekommen, war wohl keiner hier derzeit. ;)

Doch, doch. [victory]


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 2944
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: geek LOUNGE Plauderecke 2.0

Beitragvon Sponskonaut » Do 7. Jan 2016, 00:55

Ich auch! [lachen1]


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 2944
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Eintritt zur >GEEK Lounge< Die Plauderecke 2.0

Beitragvon Sponskonaut » Do 7. Jan 2016, 13:39


MartyMcFly hat geschrieben:So, nachdem ich eine Woche krank war (noch immer nicht ganz gesund), habe ich vor hier wieder mehr Aktivitäten zu setzen.

Sehr löblich!

Ich glaube, bei mir wird in nächster Zeit eher das Gegenteil der Fall sein. Zum einen will und muss ich mein Business zum Jahresstart wieder ein bisschen ankurbeln, und zum anderen scheint mein neues Hobby (das Kochen) tatsächlich zu einem solchen zu werden. Ich werde mich also demnächst öfter in der Küche aufhalten, und ein entsprechendes Koch-Forum, aus dem ich mir viele neue Ideen und Anregungen verspreche, habe ich auch schon gefunden. Scheint (nachdem es da wohl relativ viel Ärger mit ein paar Nutzern gab, die gerne gestänkert haben) eine recht nette Community zu sein. Natürlich nicht so nett wie hier, aber doch ganz angenehm. [zwinker] Aber wahrscheinlich werde ich mich in Zukunft öfter dort aufhalten.

ENDLICH haben wir Winter. Wie gut tut das. Ein bisschen Schnee. Es reinigt die Luft. Ein Hauch von Normalität.
(In ein paar Tagen solls wieder wärmer werden, aber ich denke noch nicht daran). Genießt es und macht ausgedehnte Spaziergänge.

Bei uns ist es immer noch relativ mild, auch wenn es locker reicht, um die Heizung mal anzumachen. [zwinker] Aber ich persönlich habe eigentlich keinen Bock auf Winter mehr und finde die Temperaturen prinzipiell ganz angenehm.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Themenstarter
MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1663
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: geek LOUNGE Plauderecke 2.0

Beitragvon MartyMcFly » Fr 8. Jan 2016, 23:55

Dann wĂĽnsch ich dir viel SpaĂź beim Kochen ;)

Was den "Winter" betrifft, so ist es auch bei uns (nach vier Frosttagen) seit gestern Tauwetter angesagt, nicht mehr viel vom Schnee ĂĽbrig :( Wobei die milderen Temperaturen nach den sehr kalten Tagen wieder sehr angenehm sind, aber eben nicht dauerhaft, das ist nicht "normal".


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 2944
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: geek LOUNGE Plauderecke 2.0

Beitragvon Sponskonaut » Sa 9. Jan 2016, 01:19


MartyMcFly hat geschrieben:Dann wĂĽnsch ich dir viel SpaĂź beim Kochen ;)

Danke, danke! [yeshappy] Mein neues Hobby ist auch schon voll im Gange, wobei ich glaube, dass ich (vor allem von mir selbst) schon wieder zuviel erwarte. [hmm]

Mein erstes "offizielles" Gericht war ein spanisches Omelett, in dem u.a. die leckere Chorizo verbrutzelt wird. Ist halt nicht so das "Standard-Omelett", sondern eins, das relativ hoch und fluffig gebacken wird. Mit drin sind auch noch rote und gelbe Tomaten. Das, was oben noch draufliegt, sind Zwiebeln, die ein bisschen in Zitrone getränkt wurden, und Blatt-Petersilie. Jedenfalls ist das sehr gut gelungen.
spanisches_omelett.JPG
Gestern habe ich dann mal eine vegetarische Pasta gemacht. Das Besondere daran ist, dass zum Schluss noch Ricotta-Käse untergehoben wird. Dazu noch Basilikum-Blätter, Pinienkerne und geriebener Gouda. Auch das ist richtig gut geworden. Dazu habe ich noch einen Rucola-Feldsalat gemacht.
filetsteak.JPG
Und heute habe ich mich dann mal an Fleisch gewagt. Geworden ist es ein Rinder-Filetsteak mit Bratkartoffeln, Blattspinat und einem Joghurt-Sour-Cream-Dip. Hat auch alles sehr gut geschmeckt, aber meine Frau und mein Bruder fanden das Essen wohl besser als ich.
vegi_pasta.JPG
Zum einen ist das Fleisch nicht so geworden, wie ich es gerne gehabt hätte (auch wenn es sehr zart war), und zum anderen war ich beim Kauf des Fleischs wohl zu "übermotiviert", was dazu geführt hat, dass ich am Ende mit einer nicht ganz unwesentlichen Menge an Fleisch, zu einem nicht ganz unwesentlichen Preis aus dem Markt raus bin... [lachen2] Ich war da irgendwie so im Koch- und Kaufwahn, dass mir das nicht wirklich aufgefallen ist. Ich muss aber auch zugeben, dass ich dafür nicht so wirklich ein Auge habe. :o)

Nun ja, da wir aber ein Gefrierfach haben, ist das kein Problem, auch wenn es sicherlich sinnvoller ist, besseres Fleisch immer frisch zu holen, zumal der Markt bei uns auch gleich um die Ecke ist. Aber ich muss auch sagen, dass wir sonst nie so gutes Fleisch kaufen, sodass ich da auch kein schlechtes Gewissen habe. [zwinker] Aber - und damit kommen wir wieder zu den hohen Erwartungen - trotzdem war diese ganze Sache heute schon irgendwie ein Dämpfer, was mein neues Hobby betrifft... [hmm] Ich erwarte wohl zu sehr, dass alles auf Anhieb klappt und 1a wird.

Was ich aber bei der (Neu)-Entdeckung dieses Hobbys ganz interessant finde, ist, wie einfach man ganz viel (auch aus simplen Zutaten) rausholen kann. FrĂĽher habe ich meistens alles erstmal in einen Topf geworfen und bin dann hingegangen und habe ohne Ende gewĂĽrzt, bis es irgendwann nach was geschmeckt hat. Aber eigentlich kommt es viel eher aufs Timing an und in welcher Reihenfolge man vorgeht. Und ein bisschen Lebensmittelkunde ist natĂĽrlich auch dabei, damit man weiĂź, wie man aus seinen Zutaten und GewĂĽrzen am besten das Aroma rausholt.

Was den "Winter" betrifft, so ist es auch bei uns (nach vier Frosttagen) seit gestern Tauwetter angesagt, nicht mehr viel vom Schnee ĂĽbrig :( Wobei die milderen Temperaturen nach den sehr kalten Tagen wieder sehr angenehm sind, aber eben nicht dauerhaft, das ist nicht "normal".

Bei uns war es die Tage in bisschen kälter, aber nicht so, dass man tatsächlich von Winter sprechen könnte. Mittlerweile denke ich auch, dass es diesmal nicht mehr so richtig WInter wird. [hmm]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4415
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: geek LOUNGE Plauderecke 2.0

Beitragvon Alexslider » So 10. Jan 2016, 15:34

Das sieht auf jedenfall sehr lecker aus. Wenn ich da immer so auf meinen Teller schaue... Hauptsächlich kocht sonntags ja mein Vater. Da ist aber leider vieles zerkocht oder Schnitzel beispielsweise fast schwarz und die Panade ist jedes mal durchgeweicht wenn man es auf dem Teller hat. Da er sie nicht auf Küchenpapier abtropft und dann im Öl liegen lässt. Ich greif dann meist ein und brat mir meins selbst. [grinsen]

Oder wenn es zum Beispiel Rosenkohl oder Karotten gibt. Die sind leider prinzipiell was fĂĽr Zahnlose. Die kann man mit dem Gaumen zerdrĂĽcken ohne einen Widerstand zu haben. FĂĽrchterlich [nono]

Heute gab es ĂĽbrigens Schnitzel und die waren goldgelb bis leicht braun in Butterschmalz gebraten und anschlieĂźend hab ich auf KĂĽchenpapier das ĂĽberschĂĽssige Fett abtropfen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei knapp 90-100 Grad noch ein paar Minuten fertig "brutzeln" lassen. NatĂĽrlich auf einem Gitter. Damit auch von innen nix mehr Roh ist. Dazu Kartoffeln und ich hab noch Blattspinat gemacht:

Die harten Stiel entfernt, knapp 3 Minuten in kochenden/heißen Wasser blanchiert und anschließend mit glasigen Zwiebeln und Knoblauch weiterverarbeitet. War sehr lecker. |:| Nicht zu vergleichen mit diesem TK-Gedöns wo man nur einen Brei hat und vom Spinat nix mehr rausschmeckt. Ich denke mal du hast das ähnlich zubereitet @Sponskonaut.

Ein paar Möhren gab es auch noch. Die waren aber wie erwähnt leider nicht mehr sehr bissfest.


Bild

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 2944
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: geek LOUNGE Plauderecke 2.0

Beitragvon Sponskonaut » So 10. Jan 2016, 16:15


Alexslider hat geschrieben:Die harten Stiel entfernt, knapp 3 Minuten in kochenden/heißen Wasser blanchiert und anschließend mit glasigen Zwiebeln und Knoblauch weiterverarbeitet. War sehr lecker. |:| Nicht zu vergleichen mit diesem TK-Gedöns wo man nur einen Brei hat und vom Spinat nix mehr rausschmeckt. Ich denke mal du hast das ähnlich zubereitet @Sponskonaut.

Ich habe es sogar noch ein bisschen simpler gehalten: Einfach ein bisschen Olivenöl in die Pfanne, und den Blattspinat mit ein paar Spritzern Zitrone und etwas Muskatnuss "gebraten". Das aber auch nur für wenige Minuten, weil der Spinat sonst komplett zusammenfällt. Ich mag es nicht so wirklich, wenn der Spinat so kleingekocht wird. Ist doch viel schöner, wenn das Knackige und Frische beibehalten wird.

Das sieht auf jedenfall sehr lecker aus. Wenn ich da immer so auf meinen Teller schaue...

Ja, ich sehe auch immer zu, dass ich das Ganze ein bisschen hĂĽbsch anrichte. Das Auge isst je bekanntermaĂźen immer mit. Aber die Arbeit werde ich mir sicherlich nicht jeden Tag machen... [zwinker]

Hauptsächlich kocht sonntags ja mein Vater. Da ist aber leider vieles zerkocht oder Schnitzel beispielsweise fast schwarz und die Panade ist jedes mal durchgeweicht wenn man es auf dem Teller hat. Da er sie nicht auf Küchenpapier abtropft und dann im Öl liegen lässt. Ich greif dann meist ein und brat mir meins selbst. [grinsen]

[lachen1] Wobei ich es auch nicht so schlimm finde, weil Kochen einfach nicht jedermanns Sache ist. Man muss wahrscheinlich schon ein bisschen Talent und vor allem Leidenschaft mitbringen, wenn man nicht nur will, dass etwas auf den Tisch kommt. Vieles ist aber tatsächlich "nur" Wissen, das man sich einfach nur aneignen muss. Wie gesagt, was ich jetzt eben festgestellt habe und was ich sehr interessant finde, ist, dass man gar nicht viel würzen muss, um ein richtig gutes Essen hinzubekommen. Salz und Pfeffer reichen in der Regel schon aus, wenn man viel mit Kräutern macht und weiß, wie man die Aromen rauskitzelt.

Macht mir auf jeden Fall nach wie vor Spaß, weil es da einfach viel zu entdecken und zu experimentieren gibt. Gestern habe ich mir beim Einkaufen sogar mal zwei Kochzeitschriften gegönnt: zum einen die aktuelle "Eat Smarter" und zum anderen "Jamie", das Magazin von Jamie Oliver. Mich interessiert grundsätzlich vor allem die gesündere Küche und nicht mal so sehr der fettige Sonntagsbraten. [zwinker] Ich mag am liebsten das Mediterrane und natürlich auch die asiatische Küche. Mit beidem werde ich mich in Zukunft noch eingehender befassen.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast