[FAQ] Fragen, Antworten & Diskussion zu EPISODE 1

» Alle Informationen zur ersten abgeschlossenen Episode Neue Dimensionen.

Moderatoren: MartyMcFly, test_alexslider

Antworten
Benutzeravatar
MartyMcFly
Verifiziert
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 1786
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Wohnort: Oberösterreich
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: [FAQ] Fragen, Antworten & Diskussion zum Forenrollenspie

Beitrag von MartyMcFly »

Also der "Zombie-Mutanten-Story-Arc" ist im Prinzip zu Ende...?...außer euch fällt noch etwas ein, dann bitte einbauen....also ich habe genug von Zombies-Virus-Mutanten usw.....
habe die "virtuellen" Charaktere Dr.Wells und Gesto mal aus dem Haus gebracht.....da hab ich endlich mal wieder weniger zu schreiben, hehe........oder sollten alle mitgehen zur Brücke, ne,oder?.....
.....Jetzt sollten wir uns wieder mal um die Technik und um das eigentliche "Sliden" kümmern.......vielleicht passiert ja noch was (bisschen was neues?) die restlichen 3-4 stunden...bis zum Slide....

EDIT:
hier noch ein paar unfertige Entwürfe zum zukünftigen Rollenspiel Design? naja [bigbiggrins]
Externes BildQuelle: http://img803.imageshack.us/img803/6057/86636532.jpg


http://img593.imageshack.us/img593/5449/65438106.jpg
http://img41.imageshack.us/img41/3564/30823523.jpg
http://img189.imageshack.us/img189/7292/67232365.jpg
http://img688.imageshack.us/img688/4964/54389098.jpg
http://img163.imageshack.us/img163/5615/99351581.jpg
http://img171.imageshack.us/img171/8381/97182418.jpg
Ready for new adventures in any universe
Benutzeravatar
MartyMcFly
Verifiziert
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 1786
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Wohnort: Oberösterreich
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: [FAQ] Fragen, Antworten & Diskussion zum Forenrollenspie

Beitrag von MartyMcFly »

##Sondermeldung## ooO ooO ooO ooO
Ich werde verrückt!! Ich bin hin und weg!!
Alle RPG'ler: Seht euch die die Episode "Endzeit" (3x18, kommt gleich nach dem "Exodus" Zweiteiler) an!
Von der ersten bis zur letzten Minute, passt diese Folge wie die Faust aufs Auge zur Rollenspiel-Story!!! Bzw. es ist die RPG-Story...
Also ich weiß garnicht wo ich anfangen soll, aber guckt sie euch unbedingt ganz genau selbst an...UND STAUNT!
Sogar der Countdown des Timers...sie haben am Anfang noch 28 Stunden....bei uns waren es 30 Stunden. Sovieles, sovieles, ich bin einfach hin und weg....seht euch die gesamte Folge nochmal selbst an! sonst müsste ich die ganze Seite hier vollschreiben! Also ich bin hin und weg!!!
Auch das ursprüngliche Script mit Arturo (Link)hat es in sich, hier spielt allerdings der Doktor nicht mit.

Hätte ich die Folge früher gesehen, hätten wir eine Connection herstellen können zu unserer Zombie Welt. Bzw. es als Vorgeschichte hernehmen können.
Mit eine Wende der Story wäre das vielleicht auch jetzt noch möglich, allerdings bisschen schwierig, aber vielleicht machbar,hm. Aber dann wärs auch blöd, weil es ja so sehr ähnlich ist...

Übrigens parallel zu den letzten 2 Minuten der Folge, die so im RPG noch nicht stattfand hätte ich mir tatsächlich auch schon gedacht, dass Dr. Wells und/oder Prof. Gesto hier auch nochmal in Schwierigkeiten geraten und von dem Zombies gefangen genommen werden....die anderen sie retten usw..wie gesehen...

##Sondermeldung## ooO ooO ooO ooO
Ready for new adventures in any universe
Benutzeravatar
Alexslider
Verifiziert
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4695
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: [FAQ] Fragen, Antworten & Diskussion zum Forenrollenspie

Beitrag von Alexslider »

Ich wusste die Story kam mir bekannt vor :D. Nein, ich hab da mit keiner Silbe dran gedacht. Aber schon erstaunlich wie sich sowas im Unterbewusstsein einbrennt.

Ach und: tolle Promos :)
Bild
Benutzeravatar
MartyMcFly
Verifiziert
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 1786
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Wohnort: Oberösterreich
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: [FAQ] Fragen, Antworten & Diskussion zum Forenrollenspie

Beitrag von MartyMcFly »

hehe, ich wollte den General auch als General Marks entlarven, zuerst aber als Lucas' Doppelgänger, doch da dachte ich mir der wäre ja zu jung für einen General, und als Lucas' Vater der Gedanke kam mir auch. Ich find das cool, diese ähnlichen Gedankengänge die wir haben... :vogel hehe
"Luke, ich bin dein Vater" [bigbiggrins]

Habe die Schlussszenen eingeleitet.....

Vielleicht machen wir einen coolen Abgang, wir springen dann von der Golden-Gate Brücke, direkt in das Wurmloch :II
Ready for new adventures in any universe
Benutzeravatar
MartyMcFly
Verifiziert
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 1786
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Wohnort: Oberösterreich
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: [FAQ] Fragen, Antworten & Diskussion zum Forenrollenspie

Beitrag von MartyMcFly »

kurze Frage @Alexslider bzw. auch @DanielWells:
Falls ich zuviel im Spiel schreibe/zu sehr mich einmische bzw. in FanFiction verfalle bitte sagen. Das möchte ich nun auch nicht/nicht im Sinne eines Rollenspiels :/
Sorry mir verleitet das manchmal, möchte aber nicht abgleiten.

Deswegen wäre auch eine klare Aufteilung (ein reiner Spielleiter und eben die Spieler) für ein Rollenspiel sicher wertvoll. Jetzt ist eher eine Art Fortsetzungsgeschichte.
Naja is hald ein bisschen schwieriger wenn man nur zu dritt ist...
Denn zB habe ich nun General Marks etwas in den Mund gelegt....den diesen Charakter hättest vielleicht du @Alexslider übernehmen sollen/wollen?

Bei Gelegenheit bitte um Antwort, keine Eile :wink:
Ready for new adventures in any universe
Benutzeravatar
Alexslider
Verifiziert
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4695
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: [FAQ] Fragen, Antworten & Diskussion zum Forenrollenspie

Beitrag von Alexslider »

Nö, es ist alles so gut, wie du es machst. Ich finde es sogar klasse ;) Man kann sich danach richtig gut in die Story rein versetzen. Vielleicht ist es Sinnvoll tatsächlich (zumindest so lange wie nur so wenige mitmachen) verschiedene Charaktere zu spielen. Also ganz klar den Hauptcharakter (für mich wäre es eben Lucas Marks) und dann von Welt zu Welt noch einen (oder zwei - je nach Situation) Nebencharakter. Im ersten Posting sollten wir dann eine Art Namensliste hinzufügen. Wer wen spielt. Genaral Marks ziehst du jetzt noch durch bis wir die Welt verlassen. <:[] Nach meinem Posting sollte er aber nicht weich werden... er lässt sich nicht von seinen Befehlen abbringen. [fire]

Da wir uns ja so langsam der Abreise von Welt 1 nähern, sollten wir die Threads nach Episoden aufteilen. Also die jetztige Story "Episode 1: Neue Dimensionen" nennen und sobald wir eine neue Hauptwelt besuchen - sprich eine neue Story aufbauen - diese dann entsprechend benennen.
Bild
Benutzeravatar
MartyMcFly
Verifiziert
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 1786
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Wohnort: Oberösterreich
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: [FAQ] Fragen, Antworten & Diskussion zum Forenrollenspie

Beitrag von MartyMcFly »

Passt, gut zu wissen. Das Kompliment gebe ich auch gleich zurück: Geil, Geil. Gänsehaut. Der Abgang von dieser Welt. Toll geschrieben Alexslider. :top
Juhu, wir sliden endlich :II

Yes, genauso habe ich mir das auch gedacht, dass wir ab der neuen Welt einen neuen Thread eröffnen. ;]

Jap. Sobald jemand einen neuen Nebencharakter (der länger mit dabei ist) einführt, sollte dieser Spieler das einfach deklarieren, dass er nun diesen Charakter (mit)spielt.
In der Zusammenfassung schreib ich dann ab der Stelle wo dieser Charakter dazukommt einfach dazu welcher Spieler diesen Charakter spielt.
Meinst du im ersten Posting des neuen Threads, dort im Nachhinein hinzufügen? Nee find ich nicht so gut, weil das verrät ja gleich (wenn das jemand von Anfang durchliest) welche (neue) Charaktere darin vorkommen werden...verdirbt vielleicht den oder anderen Überraschungseffekt für die Leser...hehe...vielleicht unter Spoiler setzen :II oder hmm
Ready for new adventures in any universe
Benutzeravatar
MartyMcFly
Verifiziert
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 1786
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Wohnort: Oberösterreich
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: [FAQ] Fragen, Antworten & Diskussion zum Forenrollenspie

Beitrag von MartyMcFly »

sodala, that's it.
Episode 1 ist vollbracht.

Ich habe ein kleines Video-Schmankerl zusammengestellt und auch ins Spiel gestellt. Ein würdiges Ende von Episode 1/Outro/Credits, das haben sich die 137 Beiträge in 288 Tagen mit 5 Teilnehmern verdient.

[youtube]6adlRiTu1uQ[/youtube]

Vielleicht folgen weitere Videos...an Ideen mangelts sich jedenfalls nicht :top
Ready for new adventures in any universe
Benutzeravatar
Alexslider
Verifiziert
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4695
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: [FAQ] Fragen, Antworten & Diskussion zu EPISODE 1

Beitrag von Alexslider »

Nett :) So ich habe den Thread zu Episode 1 geschlossen. Es sollen ja nun keine weiteren Beiträge hinzugefügt werden. Die nächste Episode wird dann in einem neuen Thread gespielt. Außerdem habe ich ein Archiv-Forum eröffnet und dort alles zu Episode 1 rein verschoben. Auch den FAQ-Thread sollten wir nun separat führen. Also für Folge 2 dann einen neuen Thread. Die Charaktere sollten wir vielleicht auch extra führen? Oder?
Bild
Benutzeravatar
MartyMcFly
Verifiziert
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 1786
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Wohnort: Oberösterreich
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: [FAQ] Fragen, Antworten & Diskussion zu EPISODE 1

Beitrag von MartyMcFly »

yo passt. Ich werde zuvor noch die Zusammenfassung für Ep1 komplettieren und eventuell noch etwas kürzen. Dann kanns schon mit Ep 2 losgehen.
Das heißt für Ep2 auch einen eigenen FAQ Thread plus Spielthread? jo ist sicher sinnvoll.

Wie macht man so ein Überforum? Wie du jetzt mit Ep1 gemacht hast? Sonst erstellst es einfach du.
Titel für Episode 2 gibts eigentlich noch keinen. Oder "Endlich zuhause!?", hmm naja...

Wo meinst du sollten wir die Liste hinschreiben? Die Hauptcharaktere sind ja klar...Die anderen Charaktere stellen sich ja erst später raus...

EDIT: oje, dein Zombie ist verschwunden...
http://www.sliders-dimension.de/Forum/v ... 7042#p7042
Ready for new adventures in any universe
Antworten

Zurück zu „[ARCHIV] EPISODE 1 | Neue Dimensionen“