• Administrator

Sliders-Film: Glaubt ihr noch dran?

Glaubt ihr noch an einen Sliders-Film

Ja, der kommt ganz sicher noch
3
60%
Nein, den können wir uns wohl abschminken
2
40%
 
Abstimmungen insgesamt: 5
Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4536
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Sliders-Film: Glaubt ihr noch dran?

#1

Beitragvon Alexslider » So 24. Aug 2003, 15:58

Glaubt ihr noch an einen Sliders-Movie??


Bild

Benutzeravatar

Capn
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 253
Registriert: Mi 10. Sep 2003, 02:45
Geschlecht: ♂ (Mann)
Kontaktdaten:

#2

Beitragvon Capn » Do 11. Sep 2003, 03:12

Nee, den kann man sich wohl endgĂĽltig abschminken. Sliders is wohl relativ 'out' und wenn doch irgendwann mal einer kommen sollte, dann hat der sicher nichts mehr mit dem Sliders zu tun, das wir kennen. Schade eigentlich.



Benutzeravatar

K-slider
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 59
Registriert: Mi 22. Okt 2003, 14:48
Wohnort: Bochum

#3

Beitragvon K-slider » Mi 22. Okt 2003, 15:34

ja der film kommt bestimmt in 20-30 jahren als remake zur serie!!!
so wie es in letzter zeit so oft mit den 70´s serien gemacht wurde!!!!

2015 kommt er bestimtm erst raus :shock:


the crying man

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4536
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Glaubt ihr noch dran?

#4

Beitragvon Alexslider » Mi 11. Mai 2011, 17:53

Eben laß ich auf Facebook, dass Tembi Locke wohl hin und wieder etwas über ein Sliders-Remake/Film gehört haben will. Vielleicht tut sich da ja doch noch in geraumer Zeit etwas in der Richtung...

Siehe: http://www.facebook.com/bbryantf/posts/ ... 4191102367


Bild

Benutzeravatar

Lupos
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 1304
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 12:49
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Giovanni Gesto
Wohnort: Bremerhaven

Re: Sliders-Film: Glaubt ihr noch dran?

#5

Beitragvon Lupos » Mi 11. Mai 2011, 20:00

Danke Alexslider
aber ...hmmm... Sollte man die Serie nicht doch lieber so in erinnerung behalten als das die nacher noch verschlimmbessert wird?
wer wäre denn noch dabei ? Das letzte Team ?
das erste ist mit abstand nicht zu toppen ....meine meinung
ooopps ich haben vergessen

Kari Wuhrer :))


wo kämen wir denn da hin ? wenn jeder sagen würde , wo kämen wir denn da hin und niemand ginge um zu sehen wohin man käme wenn man ginge

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3064
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Sliders-Film: Glaubt ihr noch dran?

#6

Beitragvon Sponskonaut » Do 12. Mai 2011, 03:54


Lupos hat geschrieben:Sollte man die Serie nicht doch lieber so in erinnerung behalten als das die nacher noch verschlimmbessert wird?

Ach, mittlerweile schlieĂźe ich gar nichts mehr aus, was Remakes, Reboots & Konsorten betrifft. Hollywood scheint ja in einer echten Schaffenskrise zu stecken, wenn man sich mal anschaut, was da alles reanimiert wird.

Beispielsweise läuft ja aktuell die neu aufgelegte Version der Krimi-Serie "Hawaii 5-0". Wenn mich nicht alles täuscht, stammt das Original aus den 70ern. Mein Vater hat die immer ganz gerne geguckt, als wir Kabelfernsehen damals bekommen haben. Demnächst soll ja "21 Jump Street" neu aufgelegt werden, Johnny Depp soll wohl sogar einen Cameo-Auftritt haben. Etliche andere Serien und Filme sind ja auch schon dem "Remake-Wahn" zum Opfer gefallen, manchmal ganz gut, andere Male aber auch nicht so glorreich. Und das waren nicht unbedingt jedesmal alte Originale, die allzu populär waren.

Deswegen könnte ich mir gut vorstellen, dass irgendein Filmemacher "Sliders" wieder aufgreift und neu "verwurstet".


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

KillJim
STARTERGEEK
STARTERGEEK
Beiträge: 1
Registriert: Do 12. Jul 2012, 21:23
Geschlecht: ♂ (Mann)

Re: Sliders-Film: Glaubt ihr noch dran?

#7

Beitragvon KillJim » Do 12. Jul 2012, 21:36

Bis zu einem Reboot oder Remake von Sliders kann es nicht mehr all zu lange dauern. Es gibt derzeit nicht all zu viele gute Sci Fi Serien leider. Und Sliders ist mittlerweile alt genug um neu aufgelegt zu werden. Man könnte es aber auch so machen das ein neues Sliders Team von einer neuen Erde aufbricht und beim reisen durch die anderen Parallelwelten, trifft man die anderen etwas älter gewordenen alten Sliders und erfährt was aus ihnen gworden wäre.
Hier ist ein ganz guter Artikel mit Ideen:

http://www.ksitetv.com/make-this-tv-sho ... ders/14739



Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3064
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Sliders-Film: Glaubt ihr noch dran?

#8

Beitragvon Sponskonaut » So 15. Jul 2012, 01:25


KillJim hat geschrieben:Bis zu einem Reboot oder Remake von Sliders kann es nicht mehr all zu lange dauern. Und Sliders ist mittlerweile alt genug um neu aufgelegt zu werden.

Und was fĂĽhrt dich zu der Annahme? Weil die Serie "alt" ist? Das ist alleine kein Grund dafĂĽr, dass Hollywood an ein Remake denkt!

Schau dir doch mal an, was alles neu aufgelegt wurde: Das waren alles Filme oder Serien, die bei der breiten Masse einen gewissen Erfolg verbuchen konnten. Sliders war bei der breiten Masse aber nie so populär. Dass Hollywood die Idee noch mal aufgreift, halte ich für ziemlich unwahrscheinlich.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Lupos
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 1304
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 12:49
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Giovanni Gesto
Wohnort: Bremerhaven

Re: Sliders-Film: Glaubt ihr noch dran?

#9

Beitragvon Lupos » So 15. Jul 2012, 14:07

Sag niemals nie :pfeif An Enterpriese hatte auch keiner mehr geglaubt, aber wie ich schon mal geschrieben habe lieber so lassen


wo kämen wir denn da hin ? wenn jeder sagen würde , wo kämen wir denn da hin und niemand ginge um zu sehen wohin man käme wenn man ginge

Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3064
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Sliders-Film: Glaubt ihr noch dran?

#10

Beitragvon Sponskonaut » Di 17. Jul 2012, 04:19


Lupos hat geschrieben:Sag niemals nie :pfeif An Enterpriese hatte auch keiner mehr geglaubt...

Wie schon gesagt, ist hier wohl die Popularität ausschlaggebend. Und Star Trek ist in der Hinsicht ja ein ganz anderes Kaliber und mit Sliders kaum zu vergleichen.

Man muss sich nur mal die ganzen Serien-Remakes in Spielfilm-Form anschauen, die von Hollywood in jĂĽngster Zeit fabriziert wurden: Miami Vice, 21 Jump Street, A-Team, etc.pp.

Das sind alles Serien gewesen, die ziemlich bekannt und beliebt waren. An diese Popularität kommt Sliders bei weitem nicht heran.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4536
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Sliders-Film: Glaubt ihr noch dran?

#11

Beitragvon Alexslider » Di 2. Apr 2013, 18:17

Jetzt gab/gibt es eine Seite, wo Jerry O'Connell höchstpersönlich dazu aufruft für einen Sliders-Film Geld zu sammeln. Ähnlich wie die Aktion bei "Veronika Mars". Allerdings bin ich mir gerade nicht sicher ob das jetzt wirklich ernst gemeint ist, oder ein April-Scherz?! Was meint ihr? Ich glaube es ist einer. Aber ich finde es schon genial, dass er nach 15 Jahren noch mal in seine Rolle schlüpft.

http://www.kickstarter.com.funnyordie.c ... 60/sliders



Bild

Benutzeravatar

MartyMcFly
MODERATOR
MODERATOR
Beiträge: 1664
Registriert: So 23. Mär 2003, 22:03
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Oberösterreich
Land: AT

Re: Sliders-Film: Glaubt ihr noch dran?

#12

Beitragvon MartyMcFly » Di 2. Apr 2013, 20:21

Ja es ist ein Joke. Beim ersten Blick nicht gleich erkennbar, aber dann fallen einem viele viele Sachen auf.
Wennst du oben einen Link anklickst kommt das hier (daher eine echte Spende kannst du nicht abgeben) ;)
The illusion ends here

So obviously, this was a joke. But you know what isn't? Helping people. Please channel that giving energy into one of these very real, very worthy charities:

Redcross

Aber bis zur Hälfte des Videos ist es super gemacht, da kann man es fast glauben. Jerry nochmals quasi in dieser Rolle zu sehen. Super. Dann wirds aber zu funny mit einem Schuss britischen Humor...hehe

Hmm...was denkt ihr, ein bisschen ein gemeiner Scherz war das schon, gegenĂĽber loyale Sliders Fans, die sich wirklich einen Film wĂĽnschen. Aber naja...Jerry ist ein spaĂźiger Typ...ich lass ihm das ;)

Insgesamt aber sehr gut gemacht, bisschen bemĂĽht haben die sich da schon. Mit den ganzen Illustrationen und so...

Hehe was ist denn das fĂĽr ein Timer:
Bild

Aus einem Senioren Handy? Funkgerät?


BildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar

Themenstarter
Alexslider
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4536
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Lucas Marks
Wohnort: Sachsen
Land: DE
Kontaktdaten:

Re: Sliders-Film: Glaubt ihr noch dran?

#13

Beitragvon Alexslider » Di 2. Apr 2013, 20:47

Stimmt. Nach weiteren Recherchen hab ich dann auch gesehen, dass es leider ein Aprilscherz war. Dennoch klasse gemacht. Immerhin scheint Jerry seine Rolle und die der anderen in Sliders auch nach 15 Jahren nicht vergessen zu haben. Besser wäre es natürlich wenn er sich tatsächlich um einen Film bemühen würde. Immerhin hat er schon als Produzent und Regisseur gearbeitet. Naja, wer weiß... vielleicht doch irgendwann?!

Der Timer ist ja voll Retro. :DD Nun die Vortexanimation war ja dann doch recht billig. :o


Bild

Benutzeravatar

Gregor
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 195
Registriert: Do 21. Jan 2010, 20:02

Re: Sliders-Film: Glaubt ihr noch dran?

#14

Beitragvon Gregor » Mi 3. Apr 2013, 02:53

Das geilste an dem Video ist, es ist das eingetreten, was in der richtigen Serie nie eingetreten ist, nämlich dass sich vor lauter quatschen der Wirbel geschlossen hat und die Sliders Truppe festsitzt :D .



Benutzeravatar

Sponskonaut
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 3064
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Geschlecht: ♂ (Mann)
Wohnort: Auf der Couch vor der Flimmerkiste...
Land: DE

Re: Sliders-Film: Glaubt ihr noch dran?

#15

Beitragvon Sponskonaut » Mi 3. Apr 2013, 03:17

Ich will jetzt nicht neunmalklug wirken, aber ich fand schon, dass es schnell klar ist, dass es sich um einen Scherz handelt. Sehr lustig fand ich die Vorschläge für mögliche Episoden und dass Jerry zugibt, dass er zwar kein Drehbuchautor ist, aber im Prinzip so tut, als würden die Ideen allein schon ausreichen. :DD Und speziell die Idee mit der "Planet-der-Affen-Welt" ist sicherlich auch ein Seitenhieb auf die Autoren, deren Einfallslosigkeit auch JRD schon bemängelt hatte. Alexslider hatte ja mal ein interessantes Interview hier verlinkt.

Was bei all dem SpaĂź aber deutlich wird, ist die Tatsache, dass Jerry mit der Sliders-Zeit wohl abgeschlossen hat und anscheinend mit einem lachenden und einem weinenden Auge zurĂĽckblickt. Dass er bei solch einem Scherz allerdings mitmacht, ist allein schon groĂźes Kino! :top Dieser (auch selbstironische) Auftritt hat ihn in meinen Augen noch einen Tick sympathischer gemacht.


I have no country to fight for; my country is the earth, and I am a citizen of the world.
- Eugene V. Debs

Benutzeravatar

ZackMallory
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 22
Registriert: Di 19. Mär 2013, 16:01
Geschlecht: ♂ (Mann)

Re: Sliders-Film: Glaubt ihr noch dran?

#16

Beitragvon ZackMallory » Di 10. Sep 2013, 23:26

Ich war traurig, das es sich dabei nur um einen Scherz gehandelt hat [heulen] Natürlich war es zu sehen, aber immerhin hat es Veronica mit nur 3 Staffeln auch auf einen Film gebracht durch Spenden. Wieso können wir nicht auch einfach spenden für einen Film ?

Ich will doch nur die Gewissheit, dass Rembrandt noch lebt und GLĂśCKLICH nach Hause gekommen ist und die Kromaggs vernichtet hat FĂśR IMMER !

ich liebe Quinn Mallory, aber fĂĽr mich war immer Rembrandt der eigentliche Star der Serie weswegen ich die 5.Staffel der 3. und 4. vorziehe

Remake ? Nein Danke ! Dann lieber die Serie vergraben lassen... Remy :(



Benutzeravatar

Lupos
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 1304
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 12:49
Geschlecht: ♂ (Mann)
RPG-Charakter: Giovanni Gesto
Wohnort: Bremerhaven

Re: Sliders-Film: Glaubt ihr noch dran?

#17

Beitragvon Lupos » Mi 11. Sep 2013, 08:53

Klar Remmy ist zu Hause und hat den Kromaggs in den Hintern getreten.... [grinsen]


wo kämen wir denn da hin ? wenn jeder sagen würde , wo kämen wir denn da hin und niemand ginge um zu sehen wohin man käme wenn man ginge

Zurück zu „Film“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast