[01 | 1x01] Pilotfilm - Teil 1 / Pilot - Part 1

Antworten

Wie findest Du diese Episode?

Externes BildQuelle: http://www.sliders-dimension.de/Forum/6.png
7
88%
Externes BildQuelle: http://www.sliders-dimension.de/Forum/5.png
1
13%
Externes BildQuelle: http://www.sliders-dimension.de/Forum/4.png
0
Keine Stimmen
Externes BildQuelle: http://www.sliders-dimension.de/Forum/3.png
0
Keine Stimmen
Externes BildQuelle: http://www.sliders-dimension.de/Forum/2.png
0
Keine Stimmen
Externes BildQuelle: http://www.sliders-dimension.de/Forum/1.png
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 8

Benutzeravatar
Tasman
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 110
Registriert: Di 18. Nov 2003, 20:58
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

[01 | 1x01] Pilotfilm - Teil 1 / Pilot - Part 1

Beitrag von Tasman »

Externes BildQuelle: http://www.sliders-dimension.de/Forum/b ... epi101.png

EPISODENGUIDE // SCREENCAPTURES (TEIL 1) // SCREENCAPTURES (TEIL 2) // DAILY FUN

Hallo,

ich bin neu hier und finde es toll, dass es ein Forum zu den Sliders gibt. Soeben habe ich es per Zufall in Google gefunden. Ein grosses Lob an den Admin! :D

Aber nun zum eigentlichen Thema:
Vor einiger Zeit (Jahren?) habe ich mehrere Folgen der Sliders gesehen und war begeistert. Was ich jedoch soeben auf SciFi gesehen habe, hat mich fast umgehauen. Ich konnte mich immer wieder sagen hören: "Ach so hat das Ganze angefangen!"
Nur schade, dass der Pilotfilm auf zwei Teile gesplittet wurde. Die Spannung steigt... :wink:

Sehr gut fand ich die Darstellung, wie die verschiedenen Charaktere zusammenfinden.
Ryan
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 272
Registriert: Mi 26. Mär 2003, 17:01
Kontaktdaten:

Beitrag von Ryan »

man o man. wenn du schon der pilot, der nur etwa 60 % des potentials von sliders rausholt, gut fandest, dann kannst du sehr sehr sehr gespannt sein, auf noch kommende folgen...
Benutzeravatar
Alexslider
Verifiziert
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4705
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 15 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Alexslider »

RTL und RTL 2 haben den immer komplett gezeigt. Nur auf SciFi ist er geteilt. Und Ryan hat recht. Sei gespannt auf die kommenden Folgen ;)
Bild
Ryan
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 272
Registriert: Mi 26. Mär 2003, 17:01
Kontaktdaten:

Beitrag von Ryan »

man kann aber trotz dem froh sein, dass die story um wade zu ende gebracht wurde...
Benutzeravatar
Alexslider
Verifiziert
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Beiträge: 4705
Registriert: So 23. Mär 2003, 13:41
Wohnort: Sachsen
Hat sich bedankt: 15 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Alexslider »

Ja, den Pilotfilm hab ich schon soooooo oft gesehen (in deutsch, englisch und italienisch ;) ) aber trotzdem finde ich den immer wieder spannend. Ist euch eigentlich auch bewusst geworden das Remmy ganz anders spricht als in staffel 2-5? Ebenso wie Eddy murphy wenn er in solchen Komödien spielt.
Bild
Ryan
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 272
Registriert: Mi 26. Mär 2003, 17:01
Kontaktdaten:

Beitrag von Ryan »

Alexslider hat geschrieben:Ja, den Pilotfilm hab ich schon soooooo oft gesehen (in deutsch, englisch und italienisch ;) ) aber trotzdem finde ich den immer wieder spannend. Ist euch eigentlich auch bewusst geworden das Remmy ganz anders spricht als in staffel 2-5? Ebenso wie Eddy murphy wenn er in solchen Komödien spielt.
so wie remmy früher gesprochen hat mir dieser geilen nache, fand ich es besser... :lol: :D
Keynol
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 79
Registriert: Sa 27. Mär 2004, 23:03

Beitrag von Keynol »

Na ja... Pilot ist Super...
Benutzeravatar
Sponskonaut
Verifiziert
SERIENGEEK
SERIENGEEK
Beiträge: 4096
Registriert: Di 9. Dez 2008, 02:08
Wohnort: Freelancer, der viel free lancen tut...
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: [01/02] Pilotfilm/Pilot

Beitrag von Sponskonaut »

So, ich bin ja auch gerade dabei, mir Sliders noch mal komplett anzuschauen, deswegen habe ich gestern auch mit dem Piloten angefangen bzw. mit den ersten beiden Folgen, weil ich Mitschnitte von Sci-Fi hier habe.

Natürlich sind die Anfänge qualitativ so ziemlich das Beste der ganzen Serie, aber wenn ich das z.B. mal mit der letzten Staffel vergleiche, die ich ja auch als letztes gesehen habe, dann ist das echt in Sachen Atmosphäre und Flair ein meilenweiter Unterschied! Die Charaktere wachsen einem sofort ans Herz, und (wie ich in anderen Threads schon schrieb) geht es in den Anfängen noch vielmehr darum, die verschiedenen Universen und auch das Sliden an sich zu erforschen und kennenzulernen. Ich finde, genau das hat (für mich persönlich zumindest) zu Beginn den Reiz ausgemacht. Ich werde mir die gesamte Serie jedenfalls noch mal anschauen und genau darauf achten, bis zu welchem Zeitpunkt dieser Reiz für mich erhalten bleibt. Das kann man wohl, wenn man die Serie nicht allzu gebannt wie beim ersten Mal schaut, dann besser beurteilen. :wink:

Das mit Remmys Stimme ist mir jetzt noch gar nicht so aufgefallen, werde aber mal darauf achten, wenn ich bei der 2. Staffel angekommen bin. Ich persönlich muss ja sagen, dass mich die "Eddie Murphy-Art" schon immer recht schnell angenervt hat - vielleicht war es bei Remmy nicht der Fall, weil es in der 2. Staffel geändert wurde.

Außerdem fand ich es auch toll, mal wieder zu sehen, wie sich die Gruppen-Konstellation ergeben hat! Dass Remmy mit seinem Cadillac zufällig in die Sache reingeraten ist, wusste ich ja noch. Aber dass z.B. der Quinn aus der Parallelwelt aufgetaucht ist, daran konnte ich mich irgendwie gar nicht mehr erinnern.

Wie auch immer, ist jedenfalls mal wieder Zeit, sich die Serie komplett "reinzufahren", und es ist echt unglaublich, wie schnell man als Fan wieder in die Serie hineingezogen wird! :mrgreen:
"A man is rich in proportion to the number of things which he can afford to let alone.”
- Henry David Thoreau
Benutzeravatar
Gregor
Verifiziert
TVGEEK
TVGEEK
Beiträge: 308
Registriert: Do 21. Jan 2010, 20:02
Wohnort: Leider nicht in der Autistenwelt (Erde 6)
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: [01/02] Pilotfilm/Pilot

Beitrag von Gregor »

Hier habe ich ein passendes Video zur zweiten Folge^^

[youtube]sRFWMPuaO1M[/youtube]

oder

[youtube]AqP9Bfej4s4[/youtube]

^^
Antworten

Zurück zu „1. Staffel“